Inhalt

Umwelt

Der Bezirk Oberbayern übernimmt Verantwortung für die Umwelt und stellt sich der Verpflichtung, mit den vorhandenen Ressourcen so schonend wie möglich umzugehen. Nicht nur der Schutz der Kulturlandschaften in Oberbayern wird deshalb sehr ernst genommen, sondern auch der betriebliche Umweltschutz. In der Zuständigkeit des Bezirks Oberbayern liegen darüber hinaus die beiden Fachberatungen für Fischerei sowie für Imkerei.
Oberbayerische Landschaft mit grünen Wiesen, die Sonne strahlt zwischen den Blättern eines Baum hindurch.
© Bezirk Oberbayern

Themen im Bereich Umwelt

  • Fachberatung für Fischerei

    Die Fischerei-Fachberatung steht Anglern, Berufsfischern und deren Verbänden mit Rat und Tat zur Seite.

  • Fachberatung für Imkerei

    Die Fachberatung für Imkerei des Bezirks ist für die oberbayerische Imkerschaft die Anlaufstelle für Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

  • Naturschutz

    Der Bezirk Oberbayern erlässt Rechtsverordnungen für Landschaftsschutzgebiete und fördert ökologisch wertvolle Flächen.

  • Betrieblicher Klima- und Umweltschutz

    Der Bezirk Oberbayern setzt im betrieblichen Umweltschutz vom Materialeinkauf bis zur Abfallentsorgung ökologische Maßstäbe.

Publikationen im Bereich Umwelt

  • Fachberatung für Fischerei

    Die Broschüre informiert über die Aufgaben und Angebote der Fischerei-Fachberatung des Bezirks Oberbayern.

    Erscheinungsdatum: 2021

    Art der Publikation: Broschüre, 24 Seiten

    Titelbild: Fischerboot mit zweei Männern auf einem See mit Wald und Bergen im Sonnenuntergang

    Bestellung per Post

    Bestellen Sie mehrere Publikationen auf einmal.

  • Umweltleitlinien der Verwaltung des Bezirks Oberbayern

    Umweltleitlinien der Verwaltung des Bezirks Oberbayern

    Erscheinungsdatum: 2017

    Die gedruckte Ausgabe kann man zur Zeit nicht bestellen. Sie können die PDF-Version herunterladen.

Alle Publikationen anzeigen

Aktuelle Meldungen

  • Gemeinsam für die Wild- und Honigbienen

    Zum dritten Mal hat der Bezirk Oberbayern heute oberbayerische Städte und Gemeinden mit dem Titel "Bienenfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Bauernhausmuseum Amerang statt. Die Preise gingen nach Pittenhart (Lkr. ...

    Datum: 30.06.2023

  • Bienenfreundliche Kommunen gesucht

    Der Bezirk Oberbayern vergibt in diesem Jahr zum dritten Mal den Titel „Bienenfreundliche Gemeinde“ zusammen mit einem Preisgeld von bis zu 3.000 Euro. Er möchte damit das Engagement oberbayerischer Kommunen für eine ...

    Datum: 23.02.2023

  • „Fisch Marsch!“ für Elritze und Hasel

    An der Roth, einem kleinen Bachlauf in der Gemeinde Schwabhausen, sollen Elritze und Hasel wieder heimisch werden. Im Herbst wurde das Gewässer deshalb mit 1 700 Jungfischen der ökologisch bedeutsamen, jedoch gefährdeten ...

    Datum: 20.01.2023

  • Green Cleaning in Kloster Seeon

    Betrieblicher Umweltschutz hat in Kloster Seeon einen hohen Stellenwert. Im vergangenen Jahr wurde die Einrichtung als „vorbildlich“ beim Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet. Dafür gab es von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber eine Ehrung ...

    Datum: 20.12.2022

Mehr Meldungen anzeigen

Termine / Veranstaltungen

  • Einstieg in die Bienenhaltung Kurs B

    Kursort: Landsberg am Lech
    Referent: Christian Altenburger
    Einstieg auf Anfrage noch möglich Imkerschule des Bezirks Oberbayern in Landsberg

  • Einstieg in die Bienenhaltung

    Kursort: Kloster Seeon
    Referent: Marinus Gassner
    Einstieg auf Anfrage noch möglich Seminarraum am Bienenhaus Kloster Seeon

  • Bienenhaltung für Fortgeschrittene

    Kursort: Landsberg am Lech
    Referent: Christian Altenburger
    Einstieg auf Anfrage noch möglich Imkerschule des Bezirks Oberbayern in Landsberg

  • Laboranalysen verstehen

    Kursort: Landsberg am Lech
    Referent: Dr. Hannes Beims Landsberg am Lech

  • Bienenhaltung für Fortgeschrittene

    Kursort: Kloster Seeon
    Referent: Marinus Gassner
    Wartelisteneintrag möglich Seminarraum am Bienenhaus Kloster Seeon

Alle Termine anzeigen