Inhalt

Kultur

Der Bezirk Oberbayern ist Träger von Museen wie dem Freilichtmuseum Glentleiten und betreibt darüber hinaus das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon und das Europäische Künstlerhaus in Freising. Er richtet Veranstaltungen wie das “ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern“ oder Ausstellungen in der Galerie Bezirk Oberbayern aus und fördert überregional bedeutsame Kulturveranstaltungen in Oberbayern. Er vergibt jährlich den Oberbayerischen Kulturpreis und setzt sich mit seinen Nachwuchsförderpreisen, dem Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst und dem Lore-Bronner-Preis, für die kulturelle Kontinuität in Oberbayern ein.
Blick in eine Ausstellung in der Galerie des Bezirks Oberbayern. An den Wänden abstrakte Bilder am Boden der galeire kleine Skultprue aus Ton
Foto: Wolfgang Englmaier © Bezirk Oberbayern

Themen im Bereich Kultur

  • Förderung

    Hier erhalten Sie Informationen zu den Voraussetzungen der Förderung und Antragsformulare zum Download.

  • Museen

    Die Museen des Bezirks Oberbayern geben Einblicke in die ländliche Vergangenheit der Region. Darüber hinaus ist der Bezirk an der Trägerschaft vieler anderer Museen beteiligt.

  • Schafhof - Europäisches Künstlerhaus

    Der "Schafhof" ist das Europäische Künstlerhaus des Bezirks Oberbayern und liegt am Stadtrand von Freising im Großraum München.

  • Kloster Seeon

    Das Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern im Kloster Seeon dient als Bildungsstätte und lädt zu kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen.

  • Galerie Bezirk Oberbayern

    Die Galerie Bezirk Oberbayern in der Prinzregentenstraße zeigt ein breites Spektrum von Kunstprojekten aus Oberbayern mit dem Schwerpunkt "Kunst inklusive!".

  • Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik

  • ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern

    Der Bezirk Oberbayern richtet das "ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern" alle zwei Jahre in einer anderen oberbayerischen Kommune aus.

  • Auszeichnungen und Preise

    Förderpreise und Auszeichnungen des Bezirks Oberbayern: Oberbayerischer Kulturpreis, Nachwuchs-Förderpreise, Lore-Bonner-Preis, Konzert "Bestnoten hören" und Bezirksmedaille.

Publikationen im Bereich Kultur

Alle Publikationen anzeigen

Aktuelle Meldungen

  • Eine Familie schreibt Geschichte

    Die Ausstellung „Über die Schwelle“ in der Fachberatung Heimatpflege in Bene-diktbeuern beschäftigt sich mit der Familie Haushofer. Deren Mitglieder prägten über fünf Generationen hinweg das gesellschaftliche Leben in Bayern auf ganz unterschiedlichen Gebieten. Das ...

    Datum: 20.07.2021

  • ZAMMA fängt an zu laufen

    Mit einem Ideentag ist im Juli der Startschuss für das ZAMMA – Kulturfestival Oberbayern gefallen, das vom 2. bis 9. Juli 2022 in Bad Aibling stattfindet. 

  • Oberbayerischer Kulturpreis für Fachverein der Schäffler Münchens und für Jochen Schölch

    Der Fachverein der Schäffler Münchens und Theatermann Jochen Schölch haben den Oberbayerischen Kulturpreis 2021 erhalten. Bezirkstagspräsident Josef Mederer verlieh die Auszeichnung am 18. Juli 2021 in Kloster Seeon. Der Bezirk Oberbayern vergibt den ...

    Datum: 18.07.2021

  • Kunst und Heilung

    Die Sommerausstellung im Europäischen Künstlerhaus in Freising widmet sich der Kunst von Sinti und Roma. Vier Kunstschaffende zeigen vom 24. Juli bis 26. September ihre Visionen für ein friedliches und vereintes Europa. Dabei ...

    Datum: 16.07.2021

Mehr Meldungen anzeigen

Termine / Veranstaltungen

  • Krake beim Schneider - Tierische Zweiteiler & mehr

    Die Kinderbuchautorin und Illustratorin Nadia Budde kuratiert die Ausstellung, die am 23. Juli beginnt. Gleich am nächsten Tag, Samstag, 24. Juli, übt sie in einem Nachmittagsworkshop mit Kindern ab 5 Jahren, wie man lustig zeichnet, malt und reimt.

    Eine Collage, die mehrere illustrierter Portraits von Figuren aus einem Kinderbuch. © Nadia Budde
  • Art and Healing - A Roma Contribution for Europe

    Künstlerinnen und Künstler mit Sinti- und Roma-Hintergrund hinterfragen die Vorstellung von Zeit, Raum, Natur und Gemeinschaft.

    Ein Muster aus roten, gelben und blauen Blütenmotiven, die sich überlagern.
  • Sommerferienprogramm

    Familien können in den Sommerferien töpfern (alle Termine gesondert im Veranstaltungskalender), bei Rallyes Rätsel lösen, auf Fotosafari gehen, mit der Actionbound App das ... Freilichtmuseum Glentleiten

    Glentleiten Sommerferien
  • Museumsgespräche

    mit Abstand mehr erfahren! Freilichtmuseum Glentleiten

  • Blick über den Gartenzaun

    Was wächst im Garten des Schiebl-Hofs (Gebäude Nr. 62)? Freilichtmuseum Glentleiten

    Ein grüner Kräutergarten mit einem Zaun aus Weidengeflecht.
Alle Termine anzeigen