Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
  • 1 von 8
    Mederer begrüßt Els Bezirkstagspräsidnet Josef Mederer freut sich auf die Zusammenarbeit mit der künftigen Regierungspräsdentin von Oberbayern Maria Els

    Vertrauensvolle Zusammenarbeit

    Bezirkstag von Oberbayern stellt Benehmen zum Wechsel an Spitze der Regierung von Oberbayern her

    Der Bezirkstag von Oberbayern hat am Donnerstag einstimmig sein Benehmen für die Ernennung der künftigen Regierungspräsidentin von Oberbayern, Maria Els, hergestellt. Bezirkstagspräsident Josef Mederer nutzte die außerordentliche Plenarsitzung, um der scheidenden Regierungspräsidentin Brigitta Brunner für die gute und engagierte Zusammenarbeit zu danken.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 8
    Inklusionspreis 2018 Inklusionspreis 2018

    „Ich sehe Dich! Inklusion beginnt im Kopf.“

    Bezirk Oberbayern lobt Inklusionspreis 2018 aus / Bewerbungsfrist läuft bis 5. Juni

    „Ich sehe Dich! Inklusion beginnt im Kopf.“ Unter diesem Motto lobt der Bezirk Oberbayern den Inklusionspreis 2018 aus. Der Bezirk möchte diesmal Projekte und Initiativen auszeichnen, die zum Abbau von Barrieren in den Köpfen beitragen und Wege zum vorurteilsfreien Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen aufzeigen. Die Bewerbungsfrist läuft vom 9. April bis 5. Juni 2018.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Schloss Berg Schloss Berg und Votivkapelle auf einer Postkarte aus dem Jahr 1914
    © Kunst- und Verlagsanstalt Martin Herpich, München

    Das Paradies des Märchenkönigs

    Ausstellung "Schloss Berg – Ludwigs II. 'heimliche Residenz"

    Von allen seinen Schlössern war König Ludwig II. eins am liebsten: Schloss Berg am Starnberger See. Eine Ausstellung in der Fachberatung Heimatpflege in Benediktbeuern zeigt die Geschichte des Schlosses und schildert wichtige private und politische Ereignisse, die sich während der Regierungszeit Ludwig II. in Berg zugetragen haben.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • ZAMMA_grafik_slider ZAMMA_grafik_slider

    Ideen gesucht

    Auftaktveranstaltung für ZAMMA – Kulturfestival Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen

    Bürgerinnen und Bürger des Markts Garmisch-Partenkirchen, die sich hauptberuflich oder ehrenamtlich für Kultur, Soziales, Bildung oder Umwelt interessieren, sind am 20. April (14 bis 18 Uhr) herzlich zum Ideentag ins Kongresshaus eingeladen. Die Veranstaltung ist der Auftakt für ZAMMA, das Kulturfestival Oberbayern, das vom 13. bis 20. Juli 2019 in Garmisch-Partenkirchen stattfindet.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • "inBetween" im Schafhof Die Ausstellung "inBetween" von Philipp Geist ist vom 14. April bis 3 Juni 2018 im Schafhof in Freising zu sehen

    inBetween

    Neue Ausstellung im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

    Das Europäische Künstlerhaus des Bezirks Oberbayern beherbergt vom 14.4. bis 3.6. Arbeiten des durch seine spektakulären Lichtinstallationen weltweit bekannten Künstlers Philipp Geist. Das Tonnengewölbe wird zu einer begehbaren Lichtkunst-Installation, im Erdgeschoss bieten Unterwasseraufnahmen von Flüssen aus allen Teilen der Welt ungewohnte Perspektiven.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 8
    Clownsvisite Clownsvisite im Haus der Arbeiterwohlfahrt Haidhausen
    Foto: Manfred Lehner

    Von Jazzwoche bis KlinikClowns

    Bezirk Oberbayern fördert regionale Kultur mit rund 1,4 Millionen Euro

    Der Kulturausschuss im Bezirkstag von Oberbayern hat heute rund 1,4 Millionen Euro für die Förderung der regionalen Kunst und Kultur bewilligt. Von dem Geld profitieren über 300 Projekte und Initiativen in ganz Oberbayern.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 7 von 8
    Ortnerhof in Obing Der Ortnerhof in Obing (Landkreis Traunstein) wird mit Mitteln aus der Denkmalpflege des Bezirks Oberbayern instand gesetzt. In dem riesigen Vierseithof sollen 33 Wohnungen entstehen.
    Foto: Gemeinde Obing, Silvia Zieglgruber

    Geld für Brauerei, Burg und Bauernhäuser

    Bezirk Oberbayern vergibt über 800.000 Euro für Denkmalpflege

    Rund 830.000 Euro hat der Kulturausschuss im oberbayerischen Bezirkstag heute für die Denkmalpflege bewilligt. Davon fließt der größte Anteil in den Landkreis Eichstätt. Zuschüsse von über 50.000 Euro erhalten auch die Landkreise Traunstein, Pfaffenhofen an der Ilm und Garmisch-Partenkirchen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 8 von 8
    Elisabeth Tworek Elisabeth Tworek, die Leiterin der Monacensia in München, wechselt zum 1. April 2018 zum Bezirk Oberbayern.

    Kultur neu aufgestellt

    Elisabeth Tworek übernimmt Kulturabteilung des Bezirks Oberbayern

    Elisabeth Tworek, ehemalige Leiterin der Monacensia in München, ist seit 1. April 2018 beim Bezirk Oberbayern. In der Bezirksverwaltung in München hat die promovierte Literaturwissenschaftlerin die Leitung der Kulturabteilung übernommen, die im Zuge einer Umstrukturierung einen neuen Zuschnitt erhält und aufgewertet wird.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • St. Maria Geburt Filialkirche Mariä Geburt in Frauenried (Gemeinde Irschenberg)
    © Rufus46 - CC BY-SA 3.0

    Geistliche Volkslieder zum Mitsingen

    Heilige Messe am Irschenberg

    Lieder aus der Deutschen Bauernmesse von Annette Thoma und geistliche Lieder der Osterzeit erklingen am 24. April, 19 Uhr bei einer Messe in der kleinen Kirche in Frauenried (Gemeinde Irschenberg).

    Dienstag, 24.04.2018, 19 Uhr

    Filialkirche Mariä Geburt, Pfarrei Irschenberg
    83737 Frauenried (Gemeinde Irschenberg)

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Wirtshaussingen mit Ernst Schusser vom VMA Wirtshaussingen in Berglern, organisiert vom Volksmusikarchiv (VMA) des Bezirks Oberbayern (Bild: VMA / Eberl)

    Schnaderhüpfl und Couplets

    Wirtshaussingen im Freilichtmuseum Donaumoos

    Einen geselligen Wirtshausabend gibt es am 25. April, 20 Uhr im Haus im Moos in Karlshuld.

    Mittwoch, 25.04.2018, 20 Uhr

    Haus im Moos - Donaumoos Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte
    Kleinhohenried 108, 86668 Karlshuld

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 6
    Heimatpflegeförderung 2018 Gefördert durch die Heimatpflege des Bezirk Oberbayern: Ausstellung »Karl Valentins Filme«. Sie wird ab Juni im Innenhof des Isartors gezeigt.
    (Simulation: Peter Syr)
    Foto: Peter Syr

    Geld für großes und kleines Theater

    Bezirk Oberbayern entscheidet über Heimatpflegeförderung 2018

    Rund 180.000 Euro hat der Kulturausschuss im Bezirkstag in seiner heutigen Sitzung für die Heimatpflege bewilligt. Mit dem Geld unterstützt der Bezirk rund 70 Projekte von Vereinen und Organisationen in ganz Oberbayern.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 6
    Logo Krisendienst Psychiatrie Logo Krisendienst Psychiatrie

    Versorgungslücke schließt sich

    Krisendienst Psychiatrie erweitert sein Hilfeangebot auf Kinder und Jugendliche

    Ab 1. März erweitert der Krisendienst Psychiatrie seine Hilfeangebote: Mit der Einbindung des kbo-Heckscher-Klinikums kann künftig auch für Kinder und Jugendliche in psychischen Notlagen sowie deren Angehörige ein qualifiziertes Beratungs- und Hilfeangebot bereitgestellt werden.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • VMA: Ernst Schusser mit Ziehharmonika Bild: Wolfgang Englmaier
    © Bezirk Oberbayern

    Von Napoleon bis zum Ende der Monarchie

    Offenes Singen mit historischen Volksliedern in Hohenlinden

    Um die bayerische Geschichte im Volkslied geht es bei einem unterhaltsam-informativen Abend am 27. April, 19.30 Uhr im Wendlandhaus Hohenlinden.

    Freitag, 27.04.2018, 19:30 Uhr

    Wendlandhaus
    Am Niederfeld, 85664 Hohenlinden

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 6
    Pflegebedarf: Ambulante Hilfen Der Bezirk Oberbayern ist seit dem 1. März 2018 auch für die ambulante Hilfe zur Pflege zuständig.
    © fotolia.com / Peter Atkins

    Ambulant und stationär aus einer Hand

    Bezirk Oberbayern seit 1. März für ambulante Hilfe zur Pflege zuständig

    Seit 1. März ist der Bezirk Oberbayern für die ambulante Hilfe zur Pflege verantwortlich. Für die Bürgerinnen und Bürger, die diese Art der Sozialhilfe beziehen, bleibt vorerst alles beim Alten: Bis Jahresende zahlen die Leistung weiterhin die örtlichen Sozialhilfeträger aus.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

nach oben