Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
  • 1 von 7
    Braune Bergschafe sind an der Glentleiten nicht nur während der Schafprämierung präsent, sondern weiden in der warmen Jahreszeit auch auf den Museumsweiden. Braune Bergschafe sind an der Glentleiten nicht nur während der Schafprämierung präsent, sondern weiden in der warmen Jahreszeit auch auf den Museumsweiden.
    © Bezirk Oberbayern, Archiv Freilichtmuseum Glentleiten.

    Das große Blöken am 28. April im Freilichtmuseum Glentleiten

    Gemeinsam mit der ARGE Farbiges Bergschaf erwartet das Museum über 100 Tiere zur Schafprämierung mit vielseitigem Rahmenprogramm

    Die seltenen Braunen, Schwarzen und Gescheckten Bergschafe stehen beim Glentleitner Schaftag am Sonntag, 28. April, im Mittelpunkt. Dann nämlich prämiert die Arbeitsgemeinschaft Farbiges Bergschaf die schönsten Tiere ihres Verbands. Neben dem Preisrichten erwartet die Museumsbesucher ein vielfältiges Rahmenprogramm von der offenen Bastelwerkstatt bis zum delikaten Lammkotelette in der Wirtschaft.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 7

    Menschen mit Behinderungen wissen selbst am besten:

    So will ich wohnen und leben.

    Sie sind Experten in eigener Sache;

    Dieser Satz steht deshalb auch auf den Buttons im Foto.

    „So will ich wohnen und leben“  

    Fachtag zu den individuellen Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen

    Gemeinsam mit den Wohlfahrtsverbänden und Experten in eigener Sache hat die Regionalkoordination Behindertenhilfe des Bezirks Oberbayern einen Fachtag veranstaltet. Eingeladen waren Menschen mit Behinderungen, um sich gemeinsam mit dem Thema Wohnen zu befassen. Durch den Tag führte Susanne Göbel, eine Expertin zu den Themen Selbstbestimmung und leichte Sprache.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 7
    Filmplakat zum Film "fußballverrückt". Rückenansicht: Zwei Männer in gelber Sportkleidung sitzen auf Stühlen auf einer Wiese. Sie sehen auf Bäume in der Ferne. Plakat zum Dokumentarfilm "fußballverrückt", für den Filmemacher Manuele Deho eine Förderung vom Bezirk Oberbayern erhält. Es geht um eine Fußballmannschaft aus Psychiatriepatienten und Menschen ohne Diagnose in Haar.
    © Manuele Deho und Ramona Reuter

    Theaterbegeistert und filmverrückt

    Bezirk Oberbayern fördert regionale Kultur mit rund 1,5 Millionen Euro

    Der Kulturausschuss im Bezirkstag von Oberbayern hat in seiner letzten Sitzung rund 1,5 Millionen Euro für die Förderung der regionalen Kunst und Kultur bewilligt. Von dem Geld profitieren rund 270 Projekte und Initiativen in ganz Oberbayern.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 7
    Foto einer Glasscheibe die in der Mitte ein Loch von dem strahlenförmig Risse abgehen. Gewalt hat viele Gesichter: hier eine zersplitterte Scheibe.
    © AndreasF. / photocase.de;

    Kultur des Hinschauens

    Bezirk Oberbayern veröffentlicht Handreichung zur Gewaltprävention

    Menschen mit Behinderungen werden in Einrichtungen der Behindertenhilfe engagiert und kompetent unterstützt, begleitet und gefördert. Sie können dort aber auch Opfer von Fremdbestimmung und Gewalt werden. Das Gremium Gesundheits-, Sozial- und Versorgungsplanung (GSV) des Bezirks Oberbayern hat sich deshalb in einem Projekt mit Gewaltprävention beschäftigt. Entstanden ist eine Handreichung zum Umgang mit und zur Vermeidung von Gewalt in oberbayerischen Einrichtungen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 7
    Das Bild zeigt das Bauensemble Ruffiniblock am Münchner Rindermarkt in Frontalansicht, fotografiert mit einem Fischaugenobjektiv. Eins von 76 Denkmälern, deren Erhalt der Bezirk Oberbayern aktuell fördert: der Ruffiniblock in München. Das Ensemble wurde 1903 bis 1905 von Gabriel von Seidl am Rindermarkt errichtet.
    Foto: Wolfgang Krämer

    Geld für Schulen, Bauernhäuser und Kirchen

    Bezirk Oberbayern vergibt über eine Million Euro für Denkmalpflege

    Über eine Million Euro hat der Kulturausschuss im oberbayerischen Bezirkstag heute für die Denkmalpflege bewilligt. Davon fließt der größte Anteil in die Landeshauptstadt München. Hohe Zuschüsse erhalten auch die Landkreise Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, Rosenheim und Traunstein.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 7
    Holger Kiesel, Behindertenbeauftragter der bayerischen Staatsregierung sitzt neben Bezirkstagspräsident Josef Mederer (links im Bild) und beide lächeln in die Kamera. Holger Kiesel, Behindertenbeauftragter der bayerischen Staatsregierung besucht Bezirkstagspräsident Josef Mederer (links im Bild).
    Foto: Wolfgang Englmaier
    © Bezirk Oberbayern

    Antrittsbesuch im Bezirk Oberbayern

    Bezirkstagspräsident Mederer tauscht sich mit dem neuen bayerischen Behindertenbeauftragten aus

    Zu einem ersten Austausch im Bezirk Oberbayern haben sich der neue Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Holger Kiesel, und Bezirkstagspräsident Josef Mederer getroffen. Sie vereinbarten für die künftige Zusammenarbeit gutes Einvernehmen trotz der unterschiedlichen Aufgaben. 

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Mephisto, gespielt von Klaus Maria Brandauer, steht bösartig grinsend in einer düsteren Szenerie. Klaus Maria Brandauer als »Mephisto« in István Szabós Verfilmung des gleichnamigen Romans von Klaus Mann aus dem Jahr 1936.
    © mnfa, Hungarian National Filmarchive

    Faust in Oberbayern

    Ausstellung in der Fachberatung Heimatpflege in Benediktbeuern

    An Goethes »Faust« haben sich Generationen von Schülern abgearbeitet, die Zitate gehören zum allgemeinen Sprachgebrauch. Dass man dem altbekannten Stoff völlig neue Einsichten abgewinnen kann, beweist die Ausstellung »Faust in Oberbayern. Teufelspakt und Erlösung bei Goethe, Thomas Mann und Klaus Mann« ab 7. April in der Fachberatung Heimatpflege.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 1 von 5
    Das Bild zeigt viele Kinder in Sportkleidung die jubeln. Die Aufnahme ist auf einer Wiese im Freien entstanden. Junge Sportlerinnen und Sportler beim Kurt-Landauer-Turnier 2016
    Foto: Herbert Wirtz

    Inklusion stärken und Tradition bewahren

    Bezirk Oberbayern fördert Sport in der Region

    Rund 153.000 Euro stellt der Bezirk Oberbayern in diesem Jahr Vereinen und Verbänden in Oberbayern für Sportveranstaltungen zur Verfügung. Mit dem Geld, das der Kulturausschuss im oberbayerischen Bezirkstag bewilligt hat, unterstützt der Bezirk auch zahlreiche inklusive Projekte.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 5
    Kinder beim Zeichnen im KinderKnobelKritzelBuch Kinder beim Zeichnen im KinderKnobelKritzelBuch
    Foto: Peter Bechmann
    © Pressestelle Bezirk Oberbayern

    Mit Löwe Bobby ins Museum

    Auf Knobel- und Kritzelreise mit dem Bezirk Oberbayern

    Auf eine Tour quer durch Oberbayern führt ein neues „KinderKnobelKritzelbuch“ des Bezirks Oberbayern. Besucht werden sieben Museen, die dem Bezirk gehören oder an denen er beteiligt ist. Erhältlich ist das Buch in allen beschriebenen Museen, zum Saisonstart nun auch in den Freilichtmuseen in Amerang, in Ruhpolding, im Donaumoos und natürlich an der Glentleiten.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 5
    Prinz Eugène und Prinzessin Auguste Amalie als Vizekönig und Vizekönigin von Italien.
Collage aus den Gemälden von Francois Gérard und dem Wappen der Herzöge von Leuchtenberg.

Prinz Eugène und Prinzessin Auguste Amalie als Vizekönig und Vizekönigin von Italien.
    Collage aus den Gemälden von Francois Gérard und dem Wappen der Herzöge von Leuchtenberg.
    © Bezirk Oberbayern

    Stoff für großes Kino

    Ausstellung zu Herzögen von Leuchtenberg in Kloster Seeon

    Betritt man den kleinen Friedhof der Kirche St. Walburg von Kloster Seeon, dann fallen sofort die russisch-orthodoxen Grabkreuze ins Auge. Sie weisen darauf hin, dass Kloster Seeon – bekannt als ehemaliges Benediktiberkloster – einst auch das Zuhause eines weit verzweigten Adelsgeschlechts war: dem der Leuchtenbergs. Mit ihnen beschäftigt sich die Ausstellung "200 Jahre Herzöge von Leuchtenberg" in Kloster Seeon.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 5
    Auszubildende und Beamtenanwärter des Bezirks Oberbayern im Treppenhaus des Verwaltungsgebäudes an der Münchner Prinzregentenstraße. Freuen sich mit: die Azubis und Beamtenanwärter der Bezirksverwaltung.
    Foto: Wolfgang Englmaier
    © Pressestelle Bezirk Oberbayern

    Bezirk Oberbayern ist erneut „Top-Ausbilder“

    Münchner Verwaltung erhält zum zweiten Mal Zertifikat für ausgezeichnete Ausbildung

    Die Verwaltung des Bezirks Oberbayern in der Münchner Prinzregentenstraße hat es wieder geschafft: Zum zweiten Mal nach 2016 wird sie mit dem Zertifikat „BEST PLACE TO LEARN“ für ihre hervorragende Ausbildung ausgezeichnet. Im Vergleich zum letzten Mal konnte sie ihre Ergebnisse sogar noch verbessern. 

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 5
    Logo Oberbayerischer Förderpreis für Angewandte Kunst
    © Bezirk Oberbayern

    Die Teilnahmefrist läuft

    Oberbayerischer Förderpreis für Angewandte Kunst 2019

    Bis 31. Juli 2019 können sich Schüler, Studierende und Absolventen von Fachschulen, Hochschulen und Akademien um den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Förderpreis bewerben.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 1 von 6
    Außenansicht des Kelten-Römer-Museums Manching bei Nacht.
Ein zweigeteilter Längsquader aus leuchtenden Glas schwebt über einem Untergeschoss aus Betonsäulen. Darauf im Vordrgrund in kleinen Lettern groß das Wort "römer" weiter hinten das Wort "kelten". Außenansicht des Kelten-Römer-Museums Manching bei Nacht.
    © kelten römer museum manching:

    Manchinger Vorträge zur Archäologie und Geschichte

    Dr. des. David Biedermann M.A. (PRO ARCH Prospektion und Archäologie GmbH, Ingolstadt) hält einen Vortrag mit dem Titel "Mit den Augen des Eroberers - Kelten in der römischen Münzprägung".

    30.04.2019, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    kelten römer museum manching
    Im Erlet 2
    85077 Manching

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle Veranstaltungen ansehen

  • 2 von 6
    Kino im Schafhof: Mr. Long

    KINO im Schafhof

    Glücklich wie Lazzaro

    10.05.2019, 20:00 Uhr

    Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
    Am Schafhof 1
    85354 Freising

    Weiterlesen Alle Veranstaltungen ansehen

  • 3 von 6
    Tag der Volksmusik im Freilichtmuseum Glentleiten
    © FLM Glentleiten

    Tag der Volksmusik

    am Muttertag im Freilichtmuseum Glentleiten

    12.05.2019

    Freilichtmuseum Glentleiten
    An der Glentleiten 4
    82439 Großweil

    Weiterlesen Alle Veranstaltungen ansehen

  • 4 von 6
    Katalog: Ruth Detzer,
    Malerei

    Alte Biere aus Deutschland

    Bierseminar - Bierverkostung

    15.05.2019, 19:00 Uhr

    Deutsches Hopfenmuseum Wolnzach
    Elsenheimerstraße 2
    85283 Wolnzach

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle Veranstaltungen ansehen

  • 5 von 6
    Logo zum Tag der offenen Tür 2019 im Bezirk Oberbayern Tag der offenen Tür 2019 im Bezirk Oberbayern
    © Bezirk Oberbayern

    "Blickpunkt Pflege": Tag der offenen Tür

    Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot mit Vorträgen, Informations- und Aktionsständen.

    19.05.2019, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Bezirk Oberbayern
    Prinzregentenstr. 14 
    80535 München

    Weiterlesen Alle Veranstaltungen ansehen

  • 6 von 6
    Bildcollage: (links) Sheila Furlan näht Hüllen aus feinem durchsichtigem Seidenstoff, hier der Oberköper und Kopf eines Menschen. 
(rechts) Rosa Maria Krinner baut Maschinen. Hier die "Hannover'sche Seelenreinigungsmaschine". Bildcollage: (links) Sheila Furlan näht Hüllen aus feinem durchsichtigem Seidenstoff, hier der Oberköper und Kopf eines Menschen.
    (rechts) Rosa Maria Krinner baut Maschinen. Hier die "Hannover'sche Seelenreinigungsmaschine".
    Foto: Sheila Furlan und Siegfried Wassemer
    © Galerie Bezirk Oberbayern

    Vernissage der Ausstellung Memory

    Die Galerie Bezirk Oberbayern lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung Memory herzlich ein

    19.05.2019, 11:00 Uhr

    Galerie Bezirk Oberbayern
    Prinzregentenstraße 14
    80538 München

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle Veranstaltungen ansehen

nach oben