Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
Links: Sinan von Stietencron, Dreiergespann (Foto: Stietencron)
Rechts: Monika Supé, Kopfbedeckung (Foto: Supé)

Tastführung zur Ausstellung "Teilhabe" entfällt

Datum/ Uhrzeit
15.05.2020
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Prinzregentenstraße 14
80538 München
Route mit Google Maps berechnen
Details

Die Künstler Monika Supé und Sinan von Stietencron interessieren sich in ihrer Kunst für Linien und für das Verhältnis von Raum und Zeit.

Die Gemeinschaftsarbeit besteht aus einer linienartigen Raumzeichnung aus schwarzem Sand, die Monika Supé auf dem Boden der Galerie aufgetragen hat. Als Vorlage dienten der Künstlerin und Architektin eigene serielle Arbeiten, in denen sie sich mit dem Verhältnis von Raum und Zeit auseinandersetzt. Die Besuchenden können und sollen diese „Sandzeichnung“ verändern. Wie in früheren Arbeiten interessiert sich von Stietencron auch hier für die Interaktion der Betrachtenden mit dem Kunstwerk. Das interaktive Gemeinschaftswerk möchte zeigen, dass die Welt nicht statisch ist, sondern in ständigem Wandel. Auch Kunst wird – zumindest bei dieser zentralen Arbeit – nicht als fertiges Werk, sondern als etwas Veränderliches präsentiert.

Bei den Einzelarbeiten der beiden Künstler ist Draht das „verbindende“ Material, das sie allerdings in ganz unterschiedlicher Art und Weise einsetzen: Von Stietencron verwendet ihn als dreidimensionale Linie, die je nach Licht und Betrachtungswinkel immer wieder neu erscheint. Supé verhäkelt ihn zu hüllenartigen, durchscheinenden Gebilden, wodurch sich die Grenzen von Raum zu Körper ausloten lassen. Darüber hinaus fertigt sie Abgüsse von Linolschnitten in Beton, die mit den Fingern „gelesen“ werden können.

Diesen Termin in Ihren Kalender importieren
Zurück zu den Suchergebnissen nach oben

Ihre Ansprechperson

Dorothee Mammel
Galerie Bezirk Oberbayern
Telefon: 089 2198-31201
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Ausstellung: Teilhabe

Video in größerem Format ansehen

Öffnungszeiten der Galerie

Die Galerie ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Anfahrt

Die Galerie Bezirk Oberbayern befindet sich im Foyer der Bezirksverwaltung

zur Anfahrt