Inhalt

Krankheiten & Schädlinge der Honigbiene

Nur noch 1 Platz frei

Datum/ Uhrzeit:

04.06.2024

09:30   bis 16:00 Uhr

Preis:

40,00 €

Veranstaltungsort:

Landsberg am Lech

  • Imkerschule des Bezirks Oberbayern

    Kommerzienrat-Winklhofer-Straße 1
    86899 Landsberg am Lech

    Route mit Google Maps berechnen

    Karte wird geladen...

Unser Kurs für Bienenkrankheiten und Schädlinge der Honigbiene

Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten – viele Krankheitserreger können Honigbienen infizieren und Bienenvölker mitunter erheblich schädigen. Hinzu kommen neue Bedrohungen durch eingeschleppte Bienenschädlinge. Wer die Ursachen auftretender Probleme an Bienenvölkern erkennt und mit den richtigen Gegenmaßnahmen reagiert, kann jedoch meist Schlimmeres verhindern.

In diesem Kurs werden die wichtigsten Erkrankungen und Schädlinge der Honigbienen vorgestellt und adäquate Gegenmaßnahmen präsentiert. Zusätzlich werden die Möglichkeiten der in Bayern staatlichen geförderten Labordiagnostik von Bienenkrankheiten beim Tiergesundheitsdienst Bayern e.V. aufgezeigt und die Rolle der Veterinärbehörden bei der Bekämpfung von Bienenseuchen näher beleuchtet.

Dieser Kurs ist für die Weiterbildung zum Bienensachverständigen (BSV) durch das Institut für Bienenkunde und Imkerei bei der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim anerkannt.

Diesen Kurs buchen

Kategorie Preis Verfügbare Plätze Buchung
40,00 € Nur noch 1 Platz frei

Weitere Personen?

Für jede weitere Person muss der Kurs einzeln gebucht werden.

Persönliche Angaben

Anrede:
Titel:
Vorname:*
Name:*
E-Mail-Adresse:*
Straße und Hausnummer:*
*
*
Geburtsdatum:*
Ermäßigung:
Bemerkungen:


Datenspeicherung:*


Datenschutz:*

Wichtiger Hinweis:

Bitte bestätigen Sie Ihre Buchung innerhalb von 30 Minuten mit dem Link, den wir Ihnen per E-Mail an Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse zusenden. Ansonsten wird der gebuchte Platz wieder freigegeben. Prüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spam-Ordner.

Bei Teilnehmenden unter 18 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person erforderlich.


KEINE ANMELDEBESTÄTIGUNG ERHALTEN?
Dann bitte melden unter imkerschule@bezirk-oberbayern.de.

Sie können Ihren Kurs bis eine Woche vor Kursbeginn unter der E-Mail-Adresse imkerschule@bezirk-oberbayern.de  kostenfrei stornieren. Ab diesem Zeitpunkt wird die Kursgebühr berechnet.

Die Einladung zum Kurs erfolgt ca. 1 Woche vorab per Mail. Den Bestätigten wird die Kursgebühr unabhängig von deren Teilnahme in Rechnung gestellt. Mit Anmeldung zum Kurs erklären Sie sich hiermit einverstanden.