Inhalt

Fort- und Weiterbildung im Bereich Musik

Wer sich musikalisch fort- und weiterbilden möchte, hat viele Möglichkeiten - auch in bezirkseigenen oder vom Bezirk Oberbayern geförderten Einrichtungen.

  • Zahlreiche Angebote gibt es an der Max-Keller-Schule, der Berufsfachschule für Musik in Altötting, die der Bezirk Oberbayern finanziell unterstützt. Sie bietet neben dem normalen Ausbildungsbetrieb auch Veranstaltungen für interessierte Fachleute und Laien an.
  • Ein weiteres Zentrum für musikalische Fortbildung ist die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf. Der Bezirk Oberbayern gewährt der Einrichtung aufgrund ihrer überregionalen Bedeutung als Fortbildungsstätte für die Musikverbände eine finanzielle Förderung.
  • Auch der Popularmusikbeauftragte des Bezirks Oberbayern stellt sein Know-How in Seminaren und Workshops zur Verfügung.
Foto entlang eines Gitarrenhalses nach unten: Eine Hand greift in die Saiten, die andere zupft sie.
© Max-Keller-Schule

Themen im Bereich Fort- und Weiterbildung

  • Bayerische Musikakademie Marktoberdorf

    Die Einrichtung gilt als eines der beliebtesten Seminarhäuser und renommierter Lehrgangsort für Musikvereine und andere Ensembles.

  • Berufsfachschule für Musik Altötting

    Die Berufsfachschule für Musik Altötting bietet mit Workshops, Projekttagen und Vorträgen die Möglichkeit, sich vertieft mit Musik auseinanderzusetzen.

  • Popularmusikbeauftragter

    Der Popularmusikbeauftragte des Bezirks Oberbayern gibt sein Wissen über die Musikbranche in Form von Workshops und Seminaren weiter.

Publikationen im Bereich Fort- und Weiterbildung

Keine Ergebnisse vorhanden.

Alle Publikationen anzeigen