Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Tagesstätten

Viele Menschen mit einer seelischen Behinderung oder Erkrankung benötigen Unterstützung, um ihren Tag sinnvoll zu gestalten. In Tagesstätten für Menschen mit psychischen Behinderungen werden die Betroffenen deshalb fachlich angeleitet, ihren Tag zu strukturieren, Kontakte zu knüpfen und ihre Freizeit zu gestalten. Mit Hilfe von Beschäftigungsangeboten gelingt es ihnen, ihre vorhandenen Fähigkeiten zu mobilisieren und auszubauen – im Sinne einer wirkungsvollen Hilfe zur Selbsthilfe.

Des Weiteren können die Besucher einer Tagesstätte an niedrigschwelligen Arbeitsangeboten teilnehmen, um ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu erproben.

Tagesstätten in Oberbayern

Seite zurückSeite vor
1 von 4

Ansprechpartner/in

Edmund Schweikl
Telefon: 089 2198-27501
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Christoph Fischer
Regionalkoordination Suchthilfe/Psychiatrie
Telefon: 089 2198-22500
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Sozialhilfeantrag

München (PDF, 543 KB)
Ingolstadt (PDF, 538 KB)

Publikationen