Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
  • 1 von 5
    Glentleiten: Pachtvertrag für Gastronomie und Brauerei unterzeichnet Glentleiten: Pachtvertrag für Gastronomie und Brauerei unterzeichnet
    © Bezirk Oberbayern - Archiv FLM Glentleiten

    Glentleiten: Neuer Pächter steht fest

    Brauerei Karg übernimmt ab 2018 Museumsgastronomie mit Schaubrauerei

    Die traditionsreiche Weißbier-Brauerei aus Murnau konnte sich in einem mehrstufigem Auswahlverfahren durchsetzen. Fokus der Ausschreibung waren Erfahrungen in saisonaler Gastronomie und Brauhandwerk. Startschuss für die Zusammenarbeit ist der Beginn der Museumssaison 2018.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Preisträgerkonzert Jugend musiziert Preisträgerkonzert Jugend musiziert

    Bestnoten hören!

    Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" am 7. Oktober in Laufen

    Der Bezirk Oberbayern fördert seit über 20 Jahren junge Künstler und Künstlerinnen aus Oberbayern und richtet zusätzlich jährlich ein Preisträger-Konzert aus, das seit 1999 in Zusammenarbeit mit der Philharmonie Bad Reichenhall aufgeführt wird. 2017 findet dieses Konzert erstmalig in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Laufen und weiteren Partnern aus der Region statt.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 5
    Verena Bentele beim Treffen der oberbayerischen Behindertenbeauftragten Verena Bentele beim Treffen der oberbayerischen Behindertenbeauftragten

    Bewusstseinsbildung für inklusives Gemeinwesen

    Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, trifft im Bezirk Oberbayern oberbayerische Kollegen

    Zu einem Austausch mit ihren oberbayerischen Kollegen und Kolleginnen traf sich die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, Anfang September im Bezirk Oberbayern. Begrüßt wurde die ehemalige Leistungssportlerin von Bezirkstagsvizepräsidentin Friederike Steinberger. Es wurde unter anderem darüber diskutiert, dass Menschen mit Behinderungen, die unter rechtlicher Betreuung stehen, bei der kommenden Bundestagswahl kein Wahlrecht haben.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 5
    Fensterdetail Ein Fensterdetail des "Fischerweber"-Hauses auf der Glentleiten
    © Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen

    Spezialfenster für historische Gebäude

    Kooperation zwischen der Meisterschule in Garmisch-Partenkirchen und der Glentleiten

    Kann man Fenster in denkmalgeschützten Bauernhäusern so umbauen, dass sie auch heutigen Ansprüchen genügen? Diese Frage stellte sich eine Klasse der Meisterschule für Schreiner an den Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen. Ein Projekt im Freilichtmuseum Glentleiten sollte die Antwort geben.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Heimat Europa? Sonntagsmatinee mit Salongespräch im Kleinen Theater Haar Im Salongespräch: Ursula Münch, Leiterin der politischen Akademie in Tutzing (Foto Akademie für politische Bildung,Tutzing), und Ex-NATO-General Klaus Reinhard (Foto privat), Bezirkstagspräsident Josef Mederer (Foto: Bezirk Oberbayern) und der Politologe und Schriftsteller Johano Strasser (Foto User Dontworry - CC-BY-SA-3.0)

    Heimat Europa?

    Sonntagsmatinee mit Salongespräch im Kleinen Theater Haar

    Heimat Europa?“ lautet der Titel eines Salongesprächs am 15. Oktober im Kleinen Theater Haar. Es ist der Auftakt einer Gesprächsreihe, bei der sich renommierte Fachleute im kleinen Kreis über wichtige gesellschaftspolitische Themen austauschen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 1 von 5
    Zuschuss für Bekleidung wird erhöht Zuschuss für Bekleidung wird erhöht
    © Daniela Stärk / fotolia.com

    Erfolgreicher Einsatz in eigener Sache

    Bezirk Oberbayern erhöht Bekleidungshilfen für Menschen mit Behinderungen in stationären Einrichtungen

    Es ist ein Erfolg, den sich Bewohnervertreter von stationären Lebenshilfe-Einrichtungen in Oberbayern auf ihre Fahnen schreiben dürfen: Der Sozial- und Gesundheitsausschuss hat in seiner Juni-Sitzung die Erhöhung der Bekleidungshilfen beschlossen. Auslöser war ein Antrag von Bewohnern, die beim Bezirk Oberbayern eine Anpassung des seit 2002 gleich gebliebenen Zuschusses gefordert hatten.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 5
    Wohnungsbau © Tiberius Gracchus / fotolia.com

    Mehr Wohnraum für sozial Benachteiligte

    Wohnungslosenhilfe und Bezirk Oberbayern fordern sozialverträgliches Wachstum

    Um Wohnmodelle für sozial benachteiligte Menschen zu entwickeln, haben die Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe, die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege Oberbayern und der Bezirk Oberbayern am Dienstag den Fachtag Wohnen plus veranstaltet. »Wir brauchen Hilfe dort, wo die Not entsteht - also in allen Regionen Oberbayerns«, lautete die Kernforderung der Veranstalter.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • "Singende" Kartoffeln im Schafhof Steven Tevels: Experiment zu »Solanum Tuberosum Sound Synthesis«, 2017
    Foto: Steven Tevels

    Beeindruckende Klangwelten im Künstlerhaus

    Dem Gesang der Kartoffel und den Symphonien eines Chaospendels auf der Spur

    Bis in den Oktober beherbergt der Schafhof zwei spektakuläre Beiträge zum Jahresmotto »Sound«: »Cycloïd-E« - eine spektakuläre Klangskulptur von über 10 m Durchmesser mit hypnotischer Wirkung - und »Solanum Tuberosum Sound Synthesis«, das zeigt, wie man Kartoffeln zum Singen bringt.

    Freitag, 25.08.2017 bis Sonntag, 15.10.2017

    Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
    Am Schafhof 1, 85354 Freising

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 5
    Logo des Traumahilfezentrums München Logo des Traumahilfezentrums München

    Hilfe, Beratung und Therapie

    Bezirk Oberbayern fördert erstmals das Traumahilfezentrum München

    Beim Traumahilfezentrum München (THZM) finden Menschen Hilfe, die seelisch extrem belastende Situationen erlebt haben. Die Beratungsstelle erhält jetzt erstmals eine Förderung vom Bezirk Oberbayern in Höhe von 50.000 Euro pro Jahr.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 5
    v.l.n.r.: Hermann Däweritz (Gebietskoordinator Krisendienst Psychiatrie Südost-Oberbayern); Siegfried Zimmermann (Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst Caritas Rosenheim); Rudolf Starzengruber (Vorstand Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener) v.l.n.r.: Hermann Däweritz (Gebietskoordinator Krisendienst Psychiatrie Südost-Oberbayern); Siegfried Zimmermann (Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst Caritas Rosenheim); Rudolf Starzengruber (Vorstand Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener)
    © Caritas Rosenheim

    Gelungener Start

    Krisendienst Psychiatrie hilft in Region Rosenheim mit rund 110 Krisengesprächen bei seelischen Notlagen

    100 Tage nach seiner Einführung zieht der Krisendienst Psychiatrie für Stadt und Landkreis Rosenheim sowie die Landkreise Mühldorf und Traunstein eine erste positive Bilanz. Seit 1. Februar 2017 gab es rund 110 Krisengespräche in der Region.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

nach oben