Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
  • 1 von 7
    Zuschuss für Bekleidung wird erhöht Zuschuss für Bekleidung wird erhöht
    © Daniela Stärk / fotolia.com

    Erfolgreicher Einsatz in eigener Sache

    Bezirk Oberbayern erhöht Bekleidungshilfen für Menschen mit Behinderungen in stationären Einrichtungen

    Es ist ein Erfolg, den sich Bewohnervertreter von stationären Lebenshilfe-Einrichtungen in Oberbayern auf ihre Fahnen schreiben dürfen: Der Sozial- und Gesundheitsausschuss hat in seiner Juni-Sitzung die Erhöhung der Bekleidungshilfen beschlossen. Auslöser war ein Antrag von Bewohnern, die beim Bezirk Oberbayern eine Anpassung des seit 2002 gleich gebliebenen Zuschusses gefordert hatten.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 7
    Möbel aus Garmisch für Kloster Seeon Möbel aus Garmisch für Kloster Seeon
    Foto: Sigi Aiblinger
    © Bezirk Oberbayern

    Neue Möbel für Kloster Seeon

    Ausbildungsarbeit mit kulinarischem Mehrwert

    Mit großem Stolz übergaben kürzlich Schüler und Lehrer der Berufsfachschule für Schreiner in Garmisch-Partenkirchen das Ergebnis eines besonderen Werkauftrags an das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon: Die Schüler hatten den Aufgabe erhalten, eine neue Möbellinie für die Pausenbereiche in Kloster Seeon zu entwickeln und zu fertigen.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 7
    Wohnungsbau © Tiberius Gracchus / fotolia.com

    Mehr Wohnraum für sozial benachteiligte Menschen

    Wohnungslosenhilfe und Bezirk Oberbayern fordern beim Fachtag Wohnen plus sozialverträgliches Wachstum

    Neuesten Zahlen zufolge sind alleine in München über 8000 Menschen wohnungslos. Wegen des stetigen Zuzugs in die Metropolregion München gibt es für sie kaum mehr bezahlbaren Wohnraum. Um Wohnmodelle für sozial benachteiligte Menschen zu entwickeln, haben die Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe, die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege Oberbayern und der Bezirk Oberbayern am Dienstag den Fachtag Wohnen plus veranstaltet. „Wir brauchen Hilfe dort, wo die Not entsteht – also in allen Regionen Oberbayerns“, lautete die Kernforderung der Veranstalter.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 7
    headerbild_kulturpreis Verleihung des Oberbayerischen Kulturpreises 2017 in Haar bei München an Bettina Mittendorfer und die Spider Murphy Gang. unten von links: Ludwig Seuss, Bettina Mittendorfer, Günther Sigl und Bezirkstagspräsident Josef Mederer, oben von links: Andreas Keller, Barny Murphy, Otto Staniloi und Willie Duncan.
    Foto: Wolfgang Englmaier
    © Pressestelle Bezirk Oberbayern

    Bezirk Oberbayern ehrt Bettina Mittendorfer und Spider Murphy Gang

    Oberbayerischer Kulturpreis 2017 verliehen

    Die Schauspielerin Bettina Mittendorfer und die Rockband Spider Murphy Gang haben den Oberbayerischen Kulturpreis 2017 erhalten. Bezirkstagspräsident Josef Mederer verlieh die Auszeichnung am 2. Juli in Haar bei München. Den mit jeweils 5.000 Euro dotierten Preis vergibt der Bezirk Oberbayern seit 1980 jährlich an zwei Persönlichkeiten, die sich um die Kultur in Oberbayern verdient gemacht haben.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 7
    Kulturausschuss entscheidet über Volksmusikförderung (fotolia.com / Hansjörg Scheffauer) Kulturausschuss entscheidet über Volksmusikförderung (fotolia.com / Hansjörg Scheffauer)

    Finanzspritze für Volksmusik und regionale Musikpflege

    Kulturausschuss im Bezirkstag hat über Förderung entschieden

    Mit rund 43.000 Euro unterstützt der Bezirk Oberbayern in diesem Jahr die Volksmusik und die regionale Musiktradition in Oberbayern. Davon gehen 15.000 Euro an den Musikbund von Ober- und Niederbayern (MON), 28.000 Euro fließen in verschiedene Einzelprojekte.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 7
    ZAMMA-Abschluss Zufriedene ZAMMA-Veranstalter vor dem verhüllten Rathaus von Haar. Es zeigt rund 6.000 Handabdrücke von Haarer Bürgerinnen und Bürgern. Von links: Bezirkstagspräsident Josef Mederer, die 1. Bürgermeisterin von Haar, Gabriele Müller, der Vorsitzende des Kreisjugendrings München-Land, Jan Museler, und Andre Gersdorf, Vorsitzender des Bezirksjugendrings Oberbayern.
    Foto: Janina Kufner

    ZAMMA in Haar: Der ganze Ort war einmal dort

    Veranstalter ziehen positive Bilanz beim Kulturfestival Oberbayern 2017

    Rund 23.000 Besucher (das entspricht der Einwohnerzahl von Haar), wachsender Zusammenhalt in der Gemeinde und viele bleibende Kooperationen sind das Resümee des einwöchigen ZAMMA-Festivals, das am 8. Juli zu Ende gegangen ist.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 7 von 7
    Denkmalpflege-Exkursion Denkmalpflege-Exkursion

    Denkmalpflege unterwegs

    Exkursion in den Landkreisen Miesbach und Rosenheim

    Rund 2,4 Millionen Euro hat der Bezirk im vergangenen Jahr für die Denkmalpflege in Oberbayern ausgegeben. Was aus dem Geld geworden ist, darüber informierten sich bei einer Denkmalpflege-Exkursion Bezirkstagspräsident Josef Mederer, die für Denkmalpflege zuständigen Berichterstatter im Bezirkstag sowie Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler mit seinem Team. Die Tour führte in diesem Jahr zu Denkmälern in den Landkreisen Miesbach und Rosenheim.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Schmauzenberg_VMA_Teaser-Web Schmauzenberg_VMA_Teaser-Web

    "Lasst loben Gott mit Freudenschall"

    Bergmesse mit Volksliedern und Blasmusik auf dem Schmauzenberg

    Eine Bergmesse findet am 27. August, 11.30 Uhr auf dem Schmauzenberg bei Rottenbuch statt.

    Sonntag, 27.08.2017, 11:30 Uhr

    Schmauzenberg bei Rottenbuch
    (Landkreis Weilheim-Schongau)

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • "Singende" Kartoffeln im Schafhof Steven Tevels: Experiment zu »Solanum Tuberosum Sound Synthesis«, 2017
    Foto: Steven Tevels

    Beeindruckende Klangwelten im Künstlerhaus

    Dem Gesang der Kartoffel und den Symphonien eines Chaospendels auf der Spur

    Bis in den Oktober beherbergt der Schafhof zwei spektakuläre Beiträge zum Jahresmotto »Sound«: »Cycloïd-E« - eine spektakuläre Klangskulptur von über 10 m Durchmesser mit hypnotischer Wirkung - und »Solanum Tuberosum Sound Synthesis«, das zeigt, wie man Kartoffeln zum Singen bringt.

    Freitag, 25.08.2017 bis Sonntag, 15.10.2017

    Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
    Am Schafhof 1, 85354 Freising

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 6
    Logo des Traumahilfezentrums München Logo des Traumahilfezentrums München

    Hilfe, Beratung und Therapie

    Bezirk Oberbayern fördert erstmals das Traumahilfezentrum München

    Beim Traumahilfezentrum München (THZM) finden Menschen Hilfe, die seelisch extrem belastende Situationen erlebt haben. Die Beratungsstelle erhält jetzt erstmals eine Förderung vom Bezirk Oberbayern in Höhe von 50.000 Euro pro Jahr.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 6
    v.l.n.r.: Hermann Däweritz (Gebietskoordinator Krisendienst Psychiatrie Südost-Oberbayern); Siegfried Zimmermann (Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst Caritas Rosenheim); Rudolf Starzengruber (Vorstand Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener) v.l.n.r.: Hermann Däweritz (Gebietskoordinator Krisendienst Psychiatrie Südost-Oberbayern); Siegfried Zimmermann (Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst Caritas Rosenheim); Rudolf Starzengruber (Vorstand Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener)
    © Caritas Rosenheim

    Gelungener Start

    Krisendienst Psychiatrie hilft in Region Rosenheim mit rund 110 Krisengesprächen bei seelischen Notlagen

    100 Tage nach seiner Einführung zieht der Krisendienst Psychiatrie für Stadt und Landkreis Rosenheim sowie die Landkreise Mühldorf und Traunstein eine erste positive Bilanz. Seit 1. Februar 2017 gab es rund 110 Krisengespräche in der Region.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 6
    Absolventen Berufsbildungsbereich in der Pfennigparade-Werkstatt Stolze Absolventen: Sie haben den Berufsbildungsbereich in der Pfennigparade-Werkstatt erfolgreich abgeschlossen und wurden mit Zertifikaten geehrt.
    © Robert Haas

    Teilhabe und Selbstbestimmung

    Bundesanstalt verleiht Zertifikate für mehr Chancen auf allgemeinem Arbeitsmarkt

    Sechs Absolventen des Berufsbildungsbereichs in der Werkstatt der Pfennigparade in München haben Abschlusszertifikate von der Bundesanstalt für Arbeit erhalten. Die Zertifikate sollen Menschen mit Behinderungen bei der Arbeitssuche unterstützen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 6
    Richtfest auf der Glentleiten Richtfest auf der Glentleiten

    Richtfest am neuen Eingangsgebäude mit Gastronomie gefeiert

    Neubau fürs Freilichtmuseum Glentleiten

    Der Bezirk Oberbayern feierte als Bauherr das Richtfest für das neue Eingangsgebäude mit Gastronomie an der Glentleiten. Die Arbeiten liegen nach wie vor im Zeitplan, und der Kostenrahmen wird bislang eingehalten.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

nach oben