Inhalt

Kultur

Der Bezirk Oberbayern ist Träger von Museen wie dem Freilichtmuseum Glentleiten und betreibt darüber hinaus das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon und das Europäische Künstlerhaus in Freising. Er richtet Veranstaltungen wie das “ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern“ oder Ausstellungen in der Galerie Bezirk Oberbayern aus und fördert überregional bedeutsame Kulturveranstaltungen in Oberbayern. Er vergibt jährlich den Oberbayerischen Kulturpreis und setzt sich mit seinen Nachwuchsförderpreisen, dem Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst und dem Lore-Bronner-Preis, für die kulturelle Kontinuität in Oberbayern ein.
Blick in eine Ausstellung in der Galerie des Bezirks Oberbayern. An den Wänden abstrakte Bilder am Boden der galeire kleine Skultprue aus Ton
Foto: Wolfgang Englmaier © Bezirk Oberbayern

Themen im Bereich Kultur

  • Förderung

    Hier erhalten Sie Informationen zu den Voraussetzungen der Förderung und Antragsformulare zum Download.

  • Museen

    Die Museen des Bezirks Oberbayern geben Einblicke in die ländliche Vergangenheit der Region. Darüber hinaus ist der Bezirk an der Trägerschaft vieler anderer Museen beteiligt.

  • Schafhof - Europäisches Künstlerhaus

    Der "Schafhof" ist das Europäische Künstlerhaus des Bezirks Oberbayern und liegt am Stadtrand von Freising im Großraum München.

  • Kloster Seeon

    Das Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern im Kloster Seeon dient als Bildungsstätte und lädt zu kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen.

  • Galerie Bezirk Oberbayern

    Die Galerie Bezirk Oberbayern in der Prinzregentenstraße zeigt ein breites Spektrum von Kunstprojekten aus Oberbayern mit dem Schwerpunkt "Kunst inklusive!".

  • Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik

  • ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern

    Der Bezirk Oberbayern richtet das "ZAMMA - Kulturfestival Oberbayern" alle zwei Jahre in einer anderen oberbayerischen Kommune aus.

  • Auszeichnungen und Preise

    Förderpreise und Auszeichnungen des Bezirks Oberbayern: Oberbayerischer Kulturpreis, Nachwuchs-Förderpreise, Lore-Bonner-Preis, Konzert "Bestnoten hören" und Bezirksmedaille.

Publikationen im Bereich Kultur

Alle Publikationen anzeigen

Aktuelle Meldungen

  • 25 Jahre Lore-Bronner-Preis: Ein Abend in Haar

    Im kleinen Theater Haar durfte nach einem Jahr Corona-Pause endlich wieder gefeiert werden. Der Bezirk Oberbayern hatte eingeladen, um seinen Förderpreis für darstellende Kunst 2021 zu vergeben. Mit Augusta Belóka (Neue Schauspielschule München), Carolin ...

    Datum: 22.09.2021

  • Franz Vollmaier aus Trostberg geehrt

    Als Zeichen seiner Anerkennung verleiht der Bezirk Oberbayern an Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich um das öffentliche Wohl in Oberbayern verdient gemacht haben, die Bezirksmedaille.

    Datum: 19.09.2021

  • andererseits - Übergang von realer zur virtuellen Welt

    War es bisher Science fiction vorbehalten, über ein „Sternentor“, ein „Portal“ oder eine „Tür in einer andere Dimension“ der Realität zu entfliehen, ist in Freising der Übergang von realer zu virtuelle Welt echt: Am Sonntag (19.9.) um 15 Uhr ...

    Datum: 17.09.2021

Mehr Meldungen anzeigen

Termine / Veranstaltungen

  • Krake beim Schneider - Tierische Zweiteiler & mehr

    Die Kinderbuchautorin und Illustratorin Nadia Budde kuratiert die Ausstellung, die am 23. Juli beginnt. Gleich am nächsten Tag, Samstag, 24. Juli, übt sie in einem Nachmittagsworkshop mit Kindern ab 5 Jahren, wie man lustig zeichnet, malt und reimt.

    Eine Collage, die mehrere illustrierte Portraits von Figuren aus einem Kinderbuch zeigen. © Nadia Budde
  • Flößerei früher und heute

    Sonderausstellung in Kooperation mit dem Flößer-Kulturverein München-Thalkirchen e.V. und dem Inn-Museum Rosenheim. Am 11. und 25. August findet jeweils von 10 - 12 Uhr Flöße basteln für Kinder statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • Blick über den Gartenzaun

    Was wächst im Garten des Schiebl-Hofs (Gebäude Nr. 62)? Freilichtmuseum Glentleiten

    Ein grüner Kräutergarten mit einem Zaun aus Weidengeflecht.
  • Blick über den Gartenzaun

    Was wächst im Garten des Schiebl-Hofs (Gebäude Nr. 62)? Freilichtmuseum Glentleiten

    Ein grüner Kräutergarten mit einem Zaun aus Weidengeflecht.
  • Treffen an der Tanke

    nur bei gutem Wetter! Freilichtmuseum Glentleiten

    Schwarz-Weiß Aufnahme einer Tankstelle aus der Nachkriegszeit: Unter einem Dach stehen mehrere Zapfsäulen, am Straßenrand ragt ein Ausleger mit dem Gasolin-Logo in die Straße. Im Hintergrund steht ein Werktattgebäude.
Alle Termine anzeigen