Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
Glasfront der Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Herzogsägmühle: Ein zweigeschössiger Glasbau mit roten Metallstützen und Glasgauben öffnet sich zu einer Wiese. Die Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Herzogsägmühle - eine von mehreren oberbayerischen Berufsschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen
© Herzogsägmühle

Förderschwerpunkt Lernen

Junge Leute mit einem Förderbedarf im Bereich Lernen können in Oberbayern eine Reihe von Berufsschulen besuchen. Unter bestimmten Voraussetzungen unterstützt der Bezirk Oberbayern die Einrichtungen finanziell, beispielsweise mit Personalkostenzuschüssen. Dabei handelt es sich aktuell um die Adolph-Kolping-Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung in München und um die Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Herzogsägmühle. Sie gehört zum Sozialdorf Herzogsägmühle, einer sozialen Einrichtung der Inneren Mission in Peiting (Landkreis Weilheim-Schongau).

Alle Bereiche im Überblick