Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Holztechnisches Museum Rosenheim

Fassade des Holztechnischen Museums in Rosenheim: Ein weißverputztes historisches Bürgerhaus im Inn-Salzach-Stil mit Sprossen-Fenstern mit grünen Fensterläden, zwei Giebeln und Regenrohren. Fassade des Holztechnischen Museums in Rosenheim
© Holztechnisches Museum

Rosenheim ist als ehemaliges Zentrum des Holzhandels in Oberbayern Standort einer Reihe von Ausbildungsstätten für Holzberufe. Das in Deutschland einmalige Holztechnische Museum zeigt die Vielfalt des Werkstoffes Holz und die Leistungsfähigkeit der Holzverarbeitung. Die Entwicklung der Holzbe- und verarbeitung wird durch bis ins kleinste Detail stimmige Modelle, Originalwerkzeuge und Holzprodukte anschaulich dargestellt.

Kurzfilm: Die Entwicklung der Sägeindustrie

Kartenansicht mit Open-Street-Maps

Karte wird geladen...

Ansprechpartner/in

Holztechnisches Museum Rosenheim
Max-Josefs-Platz 4
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 16900
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Publikationen

Öffnungszeiten

Di-Sa 10 bis 17 Uhr
Sonntagsöffnung jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat, 13 bis 17 Uhr.
An Feiertagen geschlossen.