Inhalt

Projekte

Projektarbeit liefert für die Strategische Sozialplanung im Bezirk Oberbayern wichtige Impulse. Ziel ist es, die soziale Landschaft bedarfsgerecht weiterzuentwickeln.

Örtliche Teilhabeplanung

Beispielhaft ist das Modellprojekt „Örtliche Angebots- und Teilhabeplanung im Landkreis Weilheim-Schongau“. Der Bezirk Oberbayern hat das Vorhaben als Projektleiter finanziert. Das Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste (ZPE, Uni Siegen) hat das  Projektwissenschaftlich begleitet. Beteiligt waren der

  • Bezirk Oberbayern,
  • der Landkreis Weilheim-Schongau,
  • der Behindertenbeauftragte des Bezirks Oberbayern,
  • der Behindertenbeauftragte des Landkreises,
  • der örtliche Behindertenbeirat,
  • die Leistungserbringer und weitere Akteure vor Ort. 

Mit Blick auf ganz Bayern war auch ein Mitarbeiter der Behindertenbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung beteiligt.