Inhalt

Projekte

Projekte liefern dem Bezirk Oberbayern wichtige Impulse, um die soziale Landschaft bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. In den Projektgruppen arbeiten Fachkräfte der Verbände, der Selbsthilfe und des Bezirks Oberbayern eng zusammenarbeiten. 

Beispielhaft ist das Modellprojekt „Örtliche Angebots- und Teilhabeplanung im Landkreis Weilheim-Schongau“. Der Bezirk Oberbayern hat das Vorhaben als Projektleiter finanziert. Das Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste (ZPE, Uni Siegen) hat das  Projektwissenschaftlich begleitet. Beteiligt waren der

  • Bezirk Oberbayern,
  • der Landkreis Weilheim-Schongau,
  • der Behindertenbeauftragte des Bezirks Oberbayern,
  • der Behindertenbeauftragte des Landkreises,
  • der örtliche Behindertenbeirat,
  • die Leistungserbringer und weitere Akteure vor Ort. 

Mit Blick auf ganz Bayern war auch ein Mitarbeiter der Behindertenbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung beteiligt.