Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Leistungen der Pflegekassen für Tages- und Nachtpflege

Pflegebedürftige Personen haben einen Anspruch auf Leistungen der Pflegekasse in Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege. Die Betreuung erfolgt teilstationär entweder tagsüber oder nachts. Kosten für die notwendige Fahrt von der Wohnung zur Einrichtung und zurück sind in diesen Leistungen enthalten.

Einen Anspruch auf diese Leistung haben Personen mit Pflegegrade 2 bis 5. Die Pflegekasse übernimmt derzeit monatlich:

  • Pflegegrad 2 :      689 €
  • Pflegegrad 3 :   1.298 €
  • Pflegegrad 4 :   1.612 €
  • Pflegegrad 5 :   1.995 €

Der Bezirk Oberbayern gewährt für diese Form der teilstationären Pflege keine Leistungen.

Zuständig für die Leistungen der häuslichen und teilstationären Pflege ist die Pflegekasse.

Bei den örtlichen Sozialämtern können ergänzende Mittel für die ambulante Pflege beantragt werden. Dies ist der Fall, wenn die gewährten Leistungen für die Tages- oder Nachtpflege nicht ausreichen, um die tatsächlichen Kosten zu decken.

Fragen beantworten die Pflegekassen sowie die Stadt oder der Landkreis. 

Ihre Ansprechperson

Servicestelle des Bezirks Oberbayern
Erste Anlaufstelle für Fragen zu den Sozialen Hilfen
Telefon: 089 2198-21010, 089 2198-21011 und 089 2198-21012
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB)
Ansprechpersonen