Inhalt

Antragstellung für Hilfe zur Pflege

Pflegebedürftige Menschen haben unterschiedlichen Bedarf an Unterstützung. Erforderlich ist, sich mit der Lebenssituation jeder Person auseinanderzusetzen. Dafür braucht es eine ausführliche Beratung. Ziel ist es, jeder Person passgenaue Leistungen anzubieten.

Die Gewährung von Hilfe zur Pflege nach § 61 SGB XII berührt rechtlich schwierige Themengebiete. Auf den folgenden Seiten finden Sie Antworten auf ausgewählte Fragen zur Gewährung von Hilfe zur Pflege. Die Servicestelle des Bezirks Oberbayern berät Sie jederzeit gern.

Eine junge Frau in einem weißen Kittel, vielleicht eine Altenpfelgerin, zeigt einer älteren Frau etwas auf einem Klemmbrett.
© Miriam Dörr / fotolia.com

Themen im Bereich Menschen mit Pflegebedarf

  • Regeln für den Antrag

    Um Hilfe zur Pflege ab dem Zeitpunkt der Bedürftigkeit zu erhalten, ist es wichtig, dem Bezirk Oberbayern möglichst zeitnah die Heimaufnahme anzuzeigen.

  • Nachrang der Sozialhilfe

    Hilfe zur Pflege kann nur erhalten, wer sich nicht selbst helfen kann. Man spricht deshalb vom Nachranggrundsatz der Sozialhilfe.

  • Einkommen und Vermögen

    Pflegebedürftige müssen zunächst ihr eigenes Einkommen und Vermögen sowie die Leistungen der Pflegeversicherung einsetzen.

  • Vertragliche Ansprüche und Schenkungen

    Der Bezirk Oberbayern prüft auch, ob der Pflegebedürftige Ansprüche gegen weitere Dritte hat, bevor Hilfe zur Pflege gewährt wird.

  • Unterhaltsansprüche

    Auch Unterhaltsansprüche gegenüber weiteren Personen prüft der Bezirk Oberbayern, bevor er Hilfe zur Pflege gewährt.

  • Bestattungskosten

    Hier erhalten Sie Informationen zu den Bestattungskosten, für deren Übernahme ein eigener Sozialhilfeantrag beim Bezirk Oberbayern notwendig ist.

Publikationen im Bereich Menschen mit Pflegebedarf

Alle Publikationen anzeigen

Aktuelle Meldungen

  • Platzfreihalteregelung findet wieder Anwendung

    Der Bezirk Oberbayern hat in Abstimmung mit den anderen bayerischen Bezirken beschlossen, dass die Platzfreihalteregelungen in stationären Wohnformen ab 25. Mai 2020 wieder gültig sind. Der Bezirk finanziert auf ihrer Grundlage Wohnplätze für einen ...

    Datum: 03.06.2020

    Claas Gieselmann © Bezirk Oberbayern
  • „So will ich wohnen und leben“  

    Gemeinsam mit den Wohlfahrtsverbänden und Experten in eigener Sache hat die Regionalkoordination Behindertenhilfe des Bezirks Oberbayern einen Fachtag veranstaltet. Eingeladen waren Menschen mit Behinderungen, um sich gemeinsam mit dem Thema Wohnen zu befassen. Durch ...

    Datum: 04.04.2019

    © Bezirk Oberbayern
  • Geld für besondere Winterspiele

    Mit 20.000 Euro unterstützt der Bezirk Oberbayern die Winterspiele der Special Olympics Bayern, die vom 21. bis 24. Januar in Reit im Winkel stattfinden. Das hat der Bezirksausschuss im Bezirk Oberbayern heute in seiner Sitzung ...

    Datum: 22.10.2018

    © Eisele-Hein
  • „Lebensmut. Stärker als Sucht“

    Selbsthilfe fördern, Angebote und Akteure besser vernetzen und noch mehr präventiv arbeiten: Das wünschten sich Vertreter aus Medizin, Suchthilfe und Politik anlässlich der Feier zum 30-jährigen Bestehen des Caritas-Therapieverbunds Sucht München ...

    Datum: 26.10.2017

    von Aufschnaiter © Caritas München
Mehr Meldungen anzeigen