Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Teilstationäre Angebote zur Tagesstruktur

Die teilstationäre Tagesbetreuung richtet sich an erwachsene Menschen mit einer seelischen Behinderung. In Gruppen werden die Klientinnen und Klienten betreut und gefördert. Ziel ist die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Die tägliche Teilnahme an diesem Angebot ist verbindlich. Darin unterscheidet sich diese Form der Tagesbetreuung von einer Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen. Die Förderung richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf. Sie findet in der Regel ganztags statt.

Es gibt auch die Möglichkeit, Halbtagesplätze zu vereinbaren.

Ihre Ansprechperson

Edmund Schweikl
Telefon: 089 2198-27500
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Christoph Fischer
Regionalkoordination Suchthilfe/Psychiatrie
Telefon: 089 2198-22500
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Ansprechpersonen

Anträge

Sozialhilfeantrag
PDF (barrierefrei, 646 kB) München
PDF (barrierefrei, 678 kB) Ingolstadt

Publikationen