Inhalt

"ganz innen" - Sibylle Kobus und Sabine Münch

Die Ausstellung von Sibylle Kobus und Sabine Münch

Sabine Münch ist Mitglied der Künstlergemeinschaft Atelier Augustinum. Sie macht Zeichnungen und Radierungen. Dazu bearbeitet sie mit einer Stahlnadel eine feste Platte in sehr feinen Strichen. Dabei entstehen wachsende Formen. Diese leuchten von innen und sehen ähnlich wie Kristalle aus.

Sibylle Kobus ist Bildhauerin. Sie macht mit Feinstrumpfhosen Raumkunstwerke. Feinstrumpfhosen sind ein sehr dehnbares Material. Ihre Kunstwerke wachsen in den Raum hinein und verändern ihn. Es gibt ein Außen, ein Innen und ein Miteinander. Das lässt sich als Besucher immer wieder anders erleben.

Eine Video-Installation mit Martina Odorfer vom „Museum Signers“ zeigt über Gebärdensprache das Wesen der Kunstwerke.

Die aktuelle Besuchs-Regelung:

Für Ihren Ausstellungsbesuch ist eine Anmeldung erforderlich, wenn der Corona-Inzidenzwert in der Stadt München zwischen 50 und 100 liegt.
Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über den aktuellen Inzidenzwert.

Mehr Informationen zur Ausstellung

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Hygieneregeln

Datum/ Uhrzeit:

Datum: 22.03.2021 bis Datum: 30.04.2021

Diesen Termin in Ihren Kalender exportieren

Veranstaltungsort:

  • Galerie Bezirk Oberbayern

    Prinzregentenstraße 14
    80538 München

    Route mit Google Maps berechnen

    Karte wird geladen...