Inhalt

Pflegestützpunkte

Querformatiges Logo mit der Beschriftung oben: Pflegestützpunkt, darunter: Oberbayern, Pflegeberatung und Koordination. Links eine Grafik mit rotem Punkt und darum einen grauem und orangem Halbkreisbogen.
Foto: Karin Denck © Bezirk Oberbayern

Was ist ein Pflegestützpunkt?

Pflegestützpunkte sind Anlaufstellen zu allen Themen rund um die Pflege.
Pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige erhalten dort eine neutrale, unabhängige und wohnortnahe Beratung. Von Antragsformularen bis hin zur konkreten Unterstützung im Einzelfall stellen Pflegestützpunkte alle wichtigen Informationen aus einer Hand bereit.


Träger der Pflegestützpunkte sind die Pflege- und Krankenkassen, Landkreise beziehungsweise kreisfreien Städte und Bezirke. Die Pflege- und Krankenkassen übernehmen zwei Drittel der Kosten, die Landkreise und kreisfreien Städte sowie Bezirke teilen sich das verbleibende Drittel jeweils zur Hälfte.


In Oberbayern werden alle bestehenden Pflegestützpunkte im sogenannten Angestelltenmodell betrieben. Der Landkreis oder die kreisfreie Stadt tritt dabei als Anstellungs- und Betriebsträger auf. Sie verantworten Betrieb, Personal und Organisation. Das sogenannte Lenkungsgremium eines Pflegestützpunktes ist für Grundsatzentscheidungen zuständig. Ihm gehören die Träger des Pflegestützpunktes an.

Welche konkreten Aufgaben hat ein Pflegestützpunkt?


Aufgaben der Pflegestützpunkte sind:

  • umfassende sowie unabhängige Auskunft und Beratung zu den Rechten und Pflichten nach dem Sozialgesetzbuch inklusive der Pflegeberatung gem. § 7 a SGB XI
  • Koordinierung aller in Betracht kommenden Hilfs- und Unterstützungsangebote einschließlich der Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen
  • Vernetzung aufeinander abgestimmter pflegerischer und sozialer Versorgungs- und Betreuungsangebote

Wo gibt es Pflegestützpunkte in Oberbayern?

Pflegestützpunkte gibt es bereits in:

Altötting
Berchtesgadener Land
Ebersberg
Eichstätt
Erding
Garmisch-Partenkirchen
Ingolstadt
Landsberg am Lech
Mühldorf am Inn
Neuburg-Schrobenhausen
Traunstein

 
Erklärtes Ziel des Bezirks Oberbayern ist es, zusammen mit genannten Partnern flächendeckend in allen oberbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten Pflegestützpunkte einzurichten.

Wie sind die Pflegestützpunkte erreichbar?

Altötting

Pflegestützpunkt Altötting
Anschrift: Landratsamt Altötting, Bahnhofstraße 38, 84503 Altötting

Telefon: 08671 502-207
E-Mail: pflegestützpunkt@lra-aoe.de


Berchtesgadener Land

Pflegestützpunkt Berchtesgadener Land
Anschrift: Landratsamt Berchtesgadener Land, Salzburger Straße 64, 83435 Bad Reichenhall

Telefon: 08651 773-885
E-Mail: pflegestuetzpunkt-bgl@lra-bgl.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.lra-bgl.de/lw/jugend-familie-soziales/seniorenbeauftragte/pflegestuetzpunkt-bgl


Ebersberg

Pflegestützpunkt Ebersberg
Anschrift: Außenstelle des Landratsamtes Ebersberg, Marienplatz 11, 85560 Ebersberg

Telefon: 08092 823-702
E-Mail: pflegestuetzpunkt@lra-ebe.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://demografie.lra-ebe.de/pflegestuetzpunkt/


Eichstätt

Pflegestützpunkt Eichstätt
Anschrift: Außenstelle des Landratsamtes Eichstätt, Gemmingenstraße 4, 85072 Eichstätt

Telefon: 08421 70-560
E-Mail: pflegestuetzpunkt@lra-ei.bayern.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.landkreis-eichstaett.de/pflegestuetzpunkt


Erding

Pflegestützpunkt Erding
Anschrift: Landratsamt Erding, Alois-Schießl-Platz 6, 85435 Erding

Telefon: 08122 58-1800
E-Mail: pflegestuetzpunkt@lra-ed.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.landkreis-erding.de/familie-jugend-arbeit-soziales-ausleanderwesen/pflegestuetzpunkt


Garmisch-Partenkirchen

Pflegestützpunkt Garmisch-Partenkirchen
Anschrift: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, Olympiastraße 10, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 / 751 556 oder 751 557
E-Mail: psp@lra-gap.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.lra-gap.de/de/pflegestuetzpunkt.html


Ingolstadt

Pflegestützpunkt Ingolstadt
Anschrift: Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, 85049 Ingolstadt

Telefon: 0841/305-2850
E-Mail: pflegestuetzpunkt@ingolstadt.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.ingolstadt.de/Service/Lebenslagen/Pflegestuetzpunkt-Ingolstadt/

Landsberg am Lech

Pflegestützpunkt Landsberg am Lech
Anschrift: Landratsamt Landsberg am Lech, Von-Kühlmann-Straße 15, 86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191 129-1555
E-Mail: pflegestuetzpunkt@LRA-LL.Bayern.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.pflegestuetzpunkt-landkreis-landsberg.de

Mühldorf am Inn

Pflegestützpunkt Mühldorf am Inn
Anschrift: Landratsamt Mühldorf am Inn, Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf am Inn

Telefon: 08631 699 1111
E-Mail: pflegestuetzpunkt@lra-mue.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/soziales-und-senioren/fachstelle-f-r-senioren/pflegest-tzpunkt.html

Neuburg-Schrobenhausen

Pflegestützpunkt Neuburg-Schrobenhausen

Anschrift: Geriatriezentrum Neuburg, Bahnhofstraße 107, 86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431 57-547
E-Mail: pflegestuetzpunkt@neuburg-schrobenhausen.de


Weitere Informationen finden Sie unter:
www.neuburg-schrobenhausen.de/Pflegestuetzpunkt

Traunstein

Pflegestützpunkt Traunstein
Anschrift: Landratsamt Traunstein, Papst-Benedikt-XVI-Platz, 83278 Traunstein

Telefon: 0861 58 - 300
E-Mail: pflegestuetzpunkt@traunstein.bayern

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.traunstein.com/buerger-verwaltung/pflegestuetzpunkt

  
Der Bezirk Oberbayern beteiligt sich an vorgenannten Pflegestützpunkten finanziell sowie ergänzend mit einer Vor-Ort-Beratung zu den Sozialleistungen für Menschen mit Behinderungen und für Menschen mit Pflegebedarf.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Seite Beratung vor Ort