Inhalt

Begleithefte „Auf den Spuren“

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung der Begleithefte zur Veranstaltungsreihe „Auf den Spuren“. 

  1. Franz Wilhelm Freiherr von Ditfurth (1801-1880) – Leben und Werk (Franken) zusammen mit der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik der Bezirke Mittel-, Ober- und Unterfranken. Mit einem Beitrag von Dr. Horst Steinmetz. 1987, 86 Seiten, 2,50 Euro.
  2. Musikalische Volkskultur im Burgenland dargestellt in der Sammelarbeit von Karl und Grete Horak. Ein Rückblick auf 60 Jahre Volksmusikforschung zusammen mit dem Burgenländischen Volksliedwerk (Leitung: Prof. Harald Dreo). 1988, 184 Seiten, 6,00 Euro.
  3. 75 Jahre Deutsches Volksliedarchiv Freiburg (1914-1989)
    Grundlegende Beiträge über die Arbeit des DVA und eine Auswahl von Beständen, die die oberbayerische Volksliedüberlieferung betreffen. 1989, 128 Seiten, 5,00 Euro.
  4. Pfarrer Joseph Gabler (1824-1902) – Leben und Werk (Waldviertel) zusammen mit dem Volksliedarchiv für Wien und Niederösterreich und dem Kirchenmusikreferenten der Diözese St. Pölten. 1990, 168 Seiten und Singblatt zum Erntedankgottesdienst, 5,00 Euro.
  5. Pfarrer Louis Pinck (1873-1990)
    Leben und Werk des großen Volksliedforschers aus Lothringen zusammen mit dem Deutschen Volksliedarchiv. Mit einem Beitrag von Prof. Hermann Josef Dahmen. 1991, 182 S., 5,00 Euro.
  6. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Volksliedaufzeichnung im Elsaß und Notizen zur Frühzeit der Volksliedsammlung in Deutschland zusammen mit dem Deutschen Volksliedarchiv (DVA). 1991; zweite, wesentlich erweiterte Auflage 2001, 96 Seiten, 2,50 Euro.
  7. Musikalische Volkskultur in Südtirol (Teil 1)
    dargestellt in der Sammelarbeit von Karl und Grete Horak. Ein Rückblick auf 60 Jahre Volksmusikforschung mit vielen bisher unveröffentlichten Aufzeichnungen und schwer zugänglichen Aufsätzen. Zusammen mit dem Deutschen Volksliedarchiv (DVA). 1992, 224 Seiten, Euro 7,50.
  8. Auf den Spuren von Peter Streck in der Rhön und in Unterfranken
    mit Beiträgen über den Militärmusikmeister Streck (1797-1864), Veronika Reder (1883-1979), Lied und Musik in Dörfern der Rhön, zusammen mit dem DVA 1993, 128 Seiten, 5,00 Euro.
  9. Auf den Spuren der alpenländischen Dreistimmigkeit im niederösterreichischen Schneeberggebiet
    mit einem Beitrag von Harald Dreo, Auszügen aus Zeitschriften der österreichischen Volksliedforschung, der Schneeberger Liedersammlung von Kronfuß/Pöschl (1930), unveröffentlichten Sammelergebnissen und Beispielen der Liedübernahme in der oberbayerischen Volksliedpflege seit 1930, zusammen mit dem Niederösterreichischen Volksliedwerk. 1994, 176 Seiten, 7,50 Euro.
  10. Auf den Spuren der Westpfälzer Wandermusikanten
    mit Beiträgen über die Volksliedsammlung in der Pfalz, Auswanderer und Auswandererlieder, das Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, die Musikantendörfer und die Wandermusikantenmuseen, zusammen mit dem Deutschen Volksliedarchiv, und mit Beiträgen des „Bezirksverbandes Pfalz“. 1995, 192 Seiten, 7,50 Euro.
  11. Die deutsche Sprachinsel Gottschee im heutigen Slowenien
    auf den Spuren von Karl und Grete Horak und anderen Volksliedsammlern. Lieder, Sammlung, Kommentierung, Abgeschlossenheit; Vergehen; Bezüge zur musikalischen Volkskultur in Oberbayern, zusammen mit dem DVA. 1996, 271 Seiten, 10,00 Euro.
  12. Slavko Avsenik und seine Original Oberkrainer – Ein neuer Klang aus Slowenien
    Erste Versuche über einen neuen Musizierstil, Spuren des zweistimmigen Melodiespiels auf Trompete und Klarinette in der überlieferten Volksmusik in Oberbayern, zusammen mit dem Deutschen Volksliedarchiv. 1996, 175 Seiten, 7,50 Euro.
  13. Auf den Spuren von Christian Nützel (1881-1942) in Oberfranken
    mit einer Exkursion nach Thüringen und zu den Instrumentenbauorten Klingenthal und Markneukirchen im sächsischen Vogtland. Mit Beiträgen u.a. über das Flößermuseum, das „Kronacher Flößerlied“, die „Langenbacher Jodlerkapelle“, und so weiter. zusammen mit dem DVA. 1997, 223 Seiten, 10,00 Euro.
  14. Auf den Spuren von Augusta Bender (1846-1924) und Elizabeth Marriage (1874-1952) am Rande des Odenwaldes mit einem Exkurs zu Auguste Pattberg (1769-1850) und Albert Brosch (1886-1970). Beiträge unter anderem von Otto Holzapfel, Ursula Perkow und Georg Fischer. 1998, 272 Seiten, 10,00 Euro.
  15. Auf den Spuren des Volksliedsammlers Albert Brosch (1886-1970)
    Böhmerwald – Egerland – Franken Materialien und Hinweise zum Verständnis eines außergewöhnlichen Lebenswerkes. Zusammengestellt anläßlich eines Besuches der Sammlung Brosch im Bezirksmuseum Buchen. Beiträge u.a. von Otto Holzapfel, Helmut Brosch, Hans Wessels. 1998, 239 Seiten, 10,00 Euro.
  16. Auf den Spuren der Volksmusikforschung und Volksmusikpflege
    in Vorarlberg und im Appenzeller Land Materialien, Beiträge, Hinweise und Quellen vom 13.-20. Jahrhundert. In Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger VolksLiedWerk und dem Vorarlberger Landesarchiv Bregenz (Musiksammlung/Volksliedarchiv), bearbeitet von Annemarie Bösch-Niederer, Otto Holzapfel, Ernst Schusser. 2001, 271 Seiten, 10,00 Euro.
  17. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur im Harz
    mit musikalischen Hinweisen zu Orten „auf dem Weg“ Beiträge von Otto Holzapfel, Ernst Kiehl und Ernst Schusser zu Liedhandschriften, musikalische Feldforschungen, Sprache, Harzer Jodler, Köhlerleben u.v.a. Weitere Beiträge von Kurt Astheimer, W. Burgmair, W. Killermann, Monika Lustig, Uwe Meyer, Lutz Wille. 2002, 399 Seiten, 15,00 Euro.
  18. Auf den Spuren der Volksliedforschung und Volksliedpflege in Kärnten
    Fachliche Berichte und Materialsammlungen, persönliche Erinnerungen und Darstellungen in Texten, Liedern und Photos, mit besonderem Bezug auch zum Wirken von Anton Anderluh (1896-1975) und zum Singen und der Volksliedpflege in Obb. 2004, 255 S., Euro 10,-.
  19. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur im Elsaß
    mit Hinweisen zu Orten „auf dem Weg“. Bearbeitet von Otto Holzapfel, Eva Bruckner und Ernst Schusser. Weitere Beiträge von Denise Winterhalter, Jacques Saly, Karl Müller, Wolfgang Killermann. 2005, 287 Seiten, 10,00 Euro.
  20. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur in Thüringen
    bearbeitet von Peter Fauser und Horst Traut, Otto Holzapfel, Eva Bruckner und Ernst Schusser. 2006, 480 Seiten, 15,00 Euro.
  21. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur im Westerwald
    Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten mit Einblicken in die traditionelle, regionale Sing-, Musizier- und Handwerkskultur. Bearbeitet von Dr. Manfrid Ehrenwerth, Eva Bruckner, Margit und Ernst Schusser. 2008, 448 Seiten, 15,00 Euro.
  22. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur im Erzgebirge
    Beiträge zur Landes-, Heimat- und Musikgeschichte - Liedtradition und neugeschaffene Heimatlieder - Persönlichkeiten - Entwicklungen und Veränderungen - Singen, Musizieren, Tanzen. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten. 2009, 640 Seiten, 25,00 Euro.
  23. Musikalische Volkskultur in Südtirol (2. Teil)
    Auf den Spuren der Volksmusiksammler Karl und Grete Horak im Pustertal und den angrenzenden Tälern. Mit Schlaglichtern auf die Beziehungen zwischen Osttirol/Südtirol und Oberbayern in der Volksmusikpflege seit den 1930er Jahren. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von E. Bruckner, M. u. E. Schusser. 2011, 639 Seiten, Euro 25,00 Euro.
  24. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur im Hunsrück
    Informationen zu Land und Leuten, Liedgebrauch und Liedverwandtschaft, Dorfkultur, Kirmes, Musik und Tanz, Heimatlieder, Geschichte, Personen, Museen und Sammlungen; Auf dem Weg - Ludwigshöhe, Hambacher Schloss, Musikantenlandmuseum Kusel, Birkenfeld. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von Dr. Fritz Schellack, Eva Bruckner, Margit und Ernst Schusser. 2012, 527 Seiten, 20,00 Euro.
  25. Auf den Spuren ... in Thüringen, Teil II – Gotha, Eichsfeld
    Informationen zu Land und Leuten, Liedgebrauch und Liedverwandtschaften, Kirmes, Musik und Tanz, Wandermusikanten, Geschichte, Personen, Heimatlieder, Museen, Burgen und Sammlungen. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von Dr. Peter Fauser, M. u. E. Schusser, Eva Bruckner und Prof. Dr. Otto Holzapfel. 2013, 640 Seiten, 25,00 Euro.
  26. Musikalische Volkskultur in Südtirol (3. Teil)
    Auf den Spuren der Volksmusiksammler Karl und Grete Horak im Vinschgau, Ultental, Passeiertal und angrenzenden Tälern. Mit Schlaglichtern auf die Beziehungen zwischen Südtirol und Oberbayern und Beiträgen von Gerlinde Haid, Otto Holzapfel, Brigitte Mantinger, Gernot Niederfriniger, Th. Nußbaumer, Ernst Thoma. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von E. Bruckner, M. u. E. Schusser. 2014, 704 Seiten, 25,00 Euro.
  27. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur in Lusérn (Cimbern) und im Fersental Informationen zu Land und Leuten, Sprache, Liedern, Geschichte, Personen, Medien, Institutionen und Sammlungen. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von Th. Schusser, E. Bruckner, M. und E. Schusser mit Beiträgen u.a. von Richard J. Brunner, Luigi Nicolussi Castellan, Stephan Dorn, O. Holzapfel, Renato Morelli, Th. Nußbaumer, L. Perl, Luis Th. Prader, Widmar Puhl, Georg Rauchenberger, A. Rowley, Leo Toller. 2016, 431 Seiten, 20,00 Euro.
  28. Musikalische Volkskultur in Südtirol (4. Teil)
    Auf den Spuren der Volksmusiksammler Karl und Grete Horak im Pfitschtal, Eisacktal, Eggental, Unterland und angrenzenden Tälern. Mit Liedvergleichen zwischen Südtirol und Oberbayern und Beiträgen von Dr. Manuela Cristofoletti, Brigitte Mantinger und Dr. Angelika Pedron. Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten bearbeitet von Eva Bruckner, Margit und Ernst Schusser. 2016, 399 Seiten, 20,00 Euro.
  29. Auf den Spuren von „Des Knaben Wunderhorn“ ...
    ... der Liedersammlung (Heidelberg 1806-1808), ihrer Bearbeiter und Herausgeber, Verbreitung und Veränderung bearbeitet von Prof. Dr. Otto Holzapfel; Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“ – Eine Spurensuche in der Volksmusikpflege von Oberbayern bearbeitet von Eva Bruckner. 2017, 624 Seiten, 25,00 Euro.
  30. Auf den Spuren ... in Worms, im Odenwald, in Heidelberg und in Schnait
    Eine Zusammenstellung in Texten, Bildern und Noten über Land und Leute, Liedgebrauch und -verwandtschaften (u.a. Nibelungenlied, mittelalterliche Klosterkultur, Martin Luther auf dem Reichstag, die deutsche Romantik und ein Besuch im Friedrich-Silcher-Museum), bearbeitet von E. Bruckner, M. und E. Schusser mit Beiträgen von Elfriede Eberl, Valentin Glaser, Armin Griebel, Otto Holzapfel, Wolfgang Killermann, Otto Meyer, Franziska Schusser, Gerd Schwinn. 2017, 496 Seiten, 20,00 Euro.
  31. Auf den Spuren der musikalischen Volkskultur in Thüringen, Teil III
    Informationen zu Land und Leuten, Liedgebrauch und Liedverwandtschaften, Musik und Tanz in Zusammenarbeit mit der Volkskundlichen Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen, bearbeitet von Dr. Peter Fauser, Prof. Dr. Otto Holzapfel, Eva Bruckner, Margit und Ernst Schusser. 2018, 704 Seiten, 25,00 Euro.
  32. Auf den Spuren von Martin Luther und der Reformation – Deutschland und Oberbayern
    Personen, Orte, Kirche, Herrschaft, Leben, Bräuche, Volksgesang
    Ein Zwischenbericht über die Arbeiten zu diesem Thema mit umfangreichen Beiträgen von Pfarrer Harald Höschler, Dr. Eberhard Nehlsen und Theresia Schusser bearbeitet von Eva Bruckner, Ernst und Margit Schusser. 2018, 544 Seiten, 20,00 Euro.

Hinweis

Unsere Publikationen (Noten, Hefte, Bücher und CDs) können Sie nach telefonischer oder elektronischer Absprache per E-Mail gerne unverbindlich reservieren und an unserer Geschäftsadresse dann käuflich erwerben und bezahlen. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung.

.