Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
Außenfassade der Abteilung des kbo in Rosenheim Außenfassade der Abteilung des kbo in Rosenheim. Hier stehen 30 stationäre und 10 teilstationäre Behandlungsplätze für die Altersgruppe der 6- bis 14-Jährigen zur Verfügung.
© kbo

Kliniken und Ambulanzen für Kinder und Jugendliche

Psychische, psychosomatische und neurologische Erkrankungen können bereits im Kindes- und Jugendalter auftreten. Nicht selten zeigen sich bei Kindern auch Störungen in der Entwicklung.  Eine rechtzeitige und umfassende Diagnostik und Behandlung ist notwendig. Damit werden Erkrankungen nicht chronisch. Behinderungen lassen sich möglichst vermeiden.

Die kbo-Kliniken des Bezirks Oberbayern versorgen Kinder und Jugendliche

  • mit seelischen Erkrankungen,
  • drohenden oder bestehenden Behinderungen sowie
  • Entwicklungsstörungen.

Das kbo-Heckscher-Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie bietet rund um die Uhr Notfallversorgung. Es hat stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlungsangebote für ganz Oberbayern.

Das kbo-Kinderzentrum München diagnostiziert und behandelt  Kinder mit Entwicklungsstörungen sowie Kinder mit drohenden oder bereits eingetretenen Behinderungen. Es gibt ambulante und stationäre therapeutische Angebote.  

In Altötting ist der Bezirk Oberbayern am Zentrum für Kinder und Jugendliche Inn-Salzach e.V. beteiligt. Das Zentrum verfügt über eine kinder- und jugendpsychiatrische Tagklinik und Ambulanz. Außerdem gibt es dort ein Sozialpädiatrisches Zentrum. Das Zentrum arbeitet eng mit der Abteilung für Pädiatrie im Kreisklinikum Altötting zusammen. So deckt es fachlich das gesamte Spektrum der Störungen im Kindes- und Jugendalter ab.


Alle Bereiche im Überblick

  • kbo-Kinderzentrum

    Im Sozialpädiatrischen Zentrum und der Fachklinik für Sozialpädiatrie werden Kinder mit Entwicklungsstörungen bzw. (drohenden) Behinderungen behandelt.

    kbo-Heckscher-Klinikum

    Das kbo-Heckscher-Klinikum ist für kinder- und jugendpsychiatrische Notfallversorgung sowie stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlung zuständig.

    Zentrum für Kinder und Jugendliche Inn-Salzach

    Dieses Zentrum versorgt Kinder und Jugendliche mit psychischen und neurologischen Erkrankungen im ostoberbayerischen Raum.