Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
Als »Neobiota« bezeichnet man biologische Arten, die sich in einem Gebiet angesiedelt haben, in dem sie nicht heimisch waren. In der Ausstellung werden die Bergmüllarten ironisch als solche betrachtet.
© Alpenverein Südtirol

"Neobiota - Artenvielfalt von Menschenhand"

Datum/ Uhrzeit
01.05.2019 bis 31.10.2019
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Laubau 12
83324 Ruhpolding
Route mit Google Maps berechnen
Kosten
Im Eintrittspreis enthalten
Details

Als „Neobiota“ bezeichnet man biologische Arten, die sich in einem Gebiet angesiedelt haben, in dem sie nicht heimisch waren. In der Ausstellung werden die Bergmüllarten ironisch als solche betrachtet und neue Lebewesen wie "Pyxis metallica" oder "Lagona plastica" entdeckt. Das Hauptziel dieser faszinierenden und abwechslungsreichen Ausstellung ist es, auf die Müllverschmutzung in den Bergen aufmerksam zu machen.

Link zur Webseite

Diesen Termin in Ihren Kalender importieren
Zurück zu den Suchergebnissen nach oben

Ansprechpartner/in

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Laubau 12
83324 Ruhpolding
Telefon: 08663 639
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Publikationen

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet
Di - So 10-17 Uhr