Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Kategorie: Bezirksmedaillen
08.11.2019

Der Bezirk ehrt Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns

Verleihung der Bezirksmedaillen 2019

Als Zeichen seiner Anerkennung verleiht der Bezirk Oberbayern an Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich um das öffentliche Wohl in Oberbayern verdient gemacht haben, die Bezirksmedaille

Bezirkstagspräsident Josef Mederer betonte bei der Verleihung der Bezirksmedaillen, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement jedes Einzelnen sei. Gleichzeitig betonte er die Bedeutung, Vorbilder für viele einzelne Bereiche des Lebens zu haben: „Vorbilder können Mut machen, als Inspirationsquelle dienen oder eine Orientierungshilfe für das eigene Handeln und Tun bieten.“ Die ehrenamtlich tätigen Menschen, die der Bezirk mit der Bezirksmedaille ehrt, seien solche Vorbilder. Mederer: „Wir brauchen Menschen, die sich für die Gemeinschaft einsetzen, die ihre Fähigkeiten der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Wir brauchen Menschen, die als Vorbilder gelten können, wir brauchen Menschen, die sich außergewöhnlich stark im Ehrenamt engagieren. Kurz: Wir brauchen Menschen wie Sie! Deshalb möchten wir sie für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit ehren.“

Am 8. November 2019 wurden geehrt:

- Ludwig Huber aus Neufinsing mit der Bezirksmedaille

- Peter Kapfer aus Prien mit der Bezirksmedaille geehrt

- Rosa Karger aus Wolnzach mit der Bezirksmedaille geehrt

- Erich Müller aus Röhrmoos mit der Bezirksmedaille geehrt

- Erich Rüba aus Weßling mit der Bezirksmedaille geehrt

- Maria Schmidbauer aus Traunstein mit der Bezirksmedaille geehrt

- Alois Schuhbeck aus Halfing mit der Bezirksmedaille geehrt

- Herta Simson aus München mit der Bezirksmedaille geehrt


Weitere Informationen für die Medien bei Wolfgang Englmaier
Telefon: 089 2198 90014
E-Mail: Wolfgang.Englmaier@bezirk-oberbayern.de

Bildmaterial zum Download

Verleihung der Bezirksmedaille 2019 am 8.11.2019.
Von links Erich Müller, Ludwig Huber, Maria Schmidbauer, Peter Kapfer, Bezirkstagspräsident Josef Mederer, Herta Simson, Erich Rüba, Rosa Karger und Alois Schuhbeck.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 9,3 MB)

Otto Marchner (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 3,8 MB)

Peter Kapfer (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 6,2 MB)

Rosa Karger (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 5,5 MB)

Erich Müller (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 7,1 MB)

Erich Rüba (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 7,4 MB)

Maria Schmidbauer (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 5,3 MB)

Alois Schuhbeck (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 5,4 MB)

Herta Simson (links) wird von Bezirkstasgspräsident Josef Mederer mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Foto: Wolfgang Englmaier

Copyright: Pressestelle Bezirk Oberbayern

Download Foto (JPG 6,4 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 56.2 MB)

zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Wolfgang Englmaier
Pressestelle: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Mitarbeiterzeitung, Fotografie
Telefon: 089 2198-90014
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite