Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Kategorie: Zamma
10.07.2019

Analoge Schätze für Lichtbildabend gesucht

Jugendzentrum sammelt Dias von Garmisch-Partenkirchen aus den 50er- bis 90er-Jahren

Ein Lichtbildabend mit Musik und Gespräch findet am 17. Juli, 21 Uhr im Rahmen des ZAMMA-Kulturfestivals im Rathaus-Innenhof (Rathausplatz 1, Garmisch-Partenkirchen) statt. Dafür werden noch historische Dias gesucht. 

Bürgerinnen und Bürger, die mit eigenen alten Schätzen den Abend bereichern möchten, können ihre Dias vorab im Jugendzentrum am Kankerweg 6 in Garmisch-Partenkirchen abgegeben (von 14 bis 18 Uhr und während ZAMMA von 13 bis 23 Uhr) oder einfach zu Veranstaltung mitbringen. Kontakt für Fragen 08821 9105800.

Durch den Abend mit dem Titel #ferienbildergap führt das kongeniale Moderations- und Musikduo Harry Helfrich und Rudi Kellerer. Häppchen, Salzmandeln und kühle Getränke stehen bereit für eine nostalgisch-humorvolle Reise ins Dia-Zeitalter und ins Garmisch-Partenkirchen von damals. Bei schlechtem Wetter findet der Dia-Abend im Personalraum des Rathauses statt.

Weitere Informationen für die Medien bei Kerstin Schwabe
E-Mail: kerstin.schwabe@bezirk-oberbayern.de

Bildmaterial zum Download

Historische Postkarte mit dem Fünf-Meter-Turm im Kainzenbad

Foto: Beckert

Download Foto (JPG 353 kB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 0.3 MB)

zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Kerstin Schwabe
Pressearbeit
Telefon: 089/2198-90013
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB)