Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Presseeinladung

Samstag, 07.12.2019, 09 bis 16 Uhr
Maierhof in Kloster Benediktbeuern
DBU-Saal im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK)
Michael-Ötschmann-Weg 4
83671 Benediktbeuern

Frei nach Valentin: Workshop für Laiendarsteller

Theaterspielen in Benediktbeuern

Begleitend zur aktuellen Ausstellung „Münchner Originale“ mit Fotografien aus der Sammlung Karl Valentin bietet die Fachberatung Heimatpflege in Benediktbeuern am 7. Dezember (9–16 Uhr) einen Theater-Workshop für Laienschauspieler an.

Mitmachen können alle ab 18 Jahre, die Spaß am Schauspiel haben und das ungewöhnliche Werk des bayerischen Komödianten Karl Valentin kennenlernen möchte, der für seine verrückten Szenen und schrulligen Sprachspielereien bekannt ist. Den Workshop leitet der Schauspieler und Theaterpädagoge Johannes Schindlbeck. Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro (inklusive Getränke und Kaffeepause) und ist am Kurstag zu zahlen. Mittagessen vor Ort ist möglich, z. B. im Klosterbräustüberl. Bequeme Kleidung wird empfohlen. Verbindliche Anmeldung per E-Mail oder Telefon 08857 88-850. Hier können Sie mehr zur Ausstellung lesen.

Weitere Informationen für die Medien bei Kerstin Schwabe
Telefon: 089 2198 90013
E-Mail: Kerstin.Schwabe@bezirk-oberbayern.de
zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Kerstin Schwabe
Pressestelle: Kultur, Umwelt, Heimatpflege
Telefon: 089 2198-90013
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Fachberatung Heimatpflege
Michael-Ötschmann-Weg 4
83671 Benediktbeuern
Telefon: 08857 88-850
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage