Inhalt

Performance-Festival im Rahmen von Sound live

München, den Datum: 27.07.2017
Am Samstag 29.7.2017 lädt das oberbayerische Künstlerhaus Oberbayern von 17 bis 20 Uhr zu einem Performance-Festival. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sound live" statt und präsentiert Arbeiten der vier Künstlerinnen und Künstler Martin Krejci, Jan Erbelding, Felix Leon Westner und Manuela Hartel.Die vier zeigen Performances von jeweils 30 bis 45 Minuten Länge. Zu erleben sind dabei Texte mit Samples und Loops bekannter Popsongs, eine Video-Musik-Performance mit einer Schaukel im Tonnengewölbe, eine Teezeremonie mit ansteigender Geräuschkulisse und eine Collage aus Wort, Zeichnung und Klang.

Eine Performance ist eine künstlerische Darbietung, bei der der Künstler, ähnlich wie im Theater, eine Aktion ausführt; das kann ein Tanz, das Erzeugen von Tönen und Klängen oder auch das Sprechen von Worten/Texten sein.

Das Jahresthema Sound bezeichnet ähnlich wie die früheren Themen Farbe und Struktur ein grundlegendes künstlerisches Ausdrucksmittel. Sound in der bildenden Kunst wird auch als Klangkunst bezeichnet. Der Begriff umfasst ein weites Spektrum und schließt neben komponierten Tönen auch Natur- und Alltagsgeräusche ein. Das Jahresthema dehnt sich darüber hinaus auf die Reflexion von Rhythmen, Worten und konzeptuelle Kontexte in anderen Kunstsparten aus.