Inhalt

Teilnahmefrist endet am 30. Juni!

München, den Datum: 17.06.2024
Kultur

Oberbayerischer Förderpreis für Angewandte Kunst 2024

Nur noch bis zum Ende des Monats können sich junge Talente aus dem Bereich Angewandte Kunst für den mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Förderpreis des Bezirks Oberbayern bewerben. Dieser richtet sich an alle, die Fachschulen, Hochschulen oder Akademien besuchen oder diese bereits abgeschlossen haben.

Eine junge Holzbildhauerin aus den Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen bearbeitet bei ihrer praktischen Gesellenprüfung eine Holzskulptur.
Foto: Miriam Wolf © Schulen für Holz und Gestaltung


Prämiert werden Arbeiten von jungen Kreativen der Genres Kunst, Handwerk und Design aus den Bereichen Schmuck, Gerät, Keramik, Holz, Glas, Textil, Papier, Metall, Stein und Kunststoff. Die Objekte sollen handwerkliche Qualität und hervorragende künstlerische Gestaltung zeigen und in den letzten zwei Jahren entstanden sein. Teilnehmende können sich mit maximal drei Arbeiten bewerben.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle, die nach dem 30. Juni 1988 geboren sind und ihren Wohn- oder Werkstattsitz in Oberbayern haben.

Hier finden Sie die Ausschreibungs- und Bewerbungsunterlagen.