Inhalt

PresseeinladungKUNST#TAG 057 im Künstlerhaus Oberbayern

Künstlergespräch mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung „Memotion“

Sonntag, 18.03.2018, 15 bis 17:15 Uhr Am Sonntag, 18. März um 15 Uhr präsentieren Künstlerinnen der aktuellen Ausstellung Memotion ihr künstlerisches Schaffen. Alle Besucher sind eingeladen, sich an der anschließenden Diskussion zu beteiligen und das Künstleratelier zu besichtigen. Ein Shuttlebus fährt um 14.55 Uhr vom Bahnhof Freising zum Künstlerhaus und etwa um 17.15 Uhr zurück. Eintritt frei.

Beim KUNST#TAG 57 gibt der zurzeit im Rahmen des Künstleraustausch Transfer > Ungarn mit der Budapest Galerie im Schafhof arbeitende Künstler Mark Fridvalszki einen Überblick über seine Arbeiten und seine Projekte während der Künstlerresidenz. Die drei Münchner Künstlerinnen Elke Dreier, Angela Geisenhofer und Analía Martínez werden beim KUNST#TAG weitere Arbeiten präsentieren, die in der Ausstellung „Memotion“ nicht zu sehen sind. 

In der neuen Kunstausstellung im Europäischen Künstlerhaus Oberbayern in Freising verbinden sich die beiden Begriffe „Memory“ und „Emotion“ zum Ausstellungstitel „Memotion“. Die Arbeiten der Kunstschaffenden aus drei Ländern kreisen um kulturelle Erinnerungsstrukturen in Objekten, Bildern und Medien. „Memotion“ ist eine Ausstellung zum europäischen Künstleraustausch mit Rom und Budapest und bei freiem Eintritt bis 2. April 2018 zu sehen.

Ziel des Europäischen Künstleraustauschs des Bezirks Oberbayern ist es, durch eine Partnerschaft die kulturellen Beziehungen zwischen den Ländern der Europäischen Gemeinschaft zu festigen und die regionale sowie oberbayerische Kulturszene zu bereichern. Die Ausstellung „Memotion“ beinhaltet die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler, die an den Austauschprogrammen mit der Fondazione Pastificio Cerere in Rom und der städtischen Budapest Galerie in Budapest im Herbst 2017 teilgenommen hatten.

Sie haben sich Erinnerungen angenommen. Diese prägen die Identität, verändert sich, hinterlassen Spuren und wecken Sehnsüchte. Erinnerung gibt den kulturellen Wurzeln eine emotionale Tiefe und formt das kollektive Unterbewusstsein. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen die unterschiedlichsten Perspektiven auf das schwer greifbare Thema.
Folgende Kunstschaffende nehmen an der Ausstellung teil: Thomas Berra (IT), Elke Dreier (DE), Angela Geisenhofer (DE), Corinna Gosmaro (IT), Analía Martínez (DE), Ádám Szabó (HU)


Bildmaterial zum Download

  • Elke Dreier: Set Infitite Set, 2017, Videoinstallation (HD-Video-Loop, Objektrahmen je 70x100 cm) in der Ausstellung »Memotion« im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising, zu sehen noch bis 2. April 2018.

    Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

    Download Foto (JPG 1,2 MB)

  • Blick in die Ausstellung »Memotion« im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising, zu sehen noch bis 2. April 2018.

    Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

    Download Foto (JPG 1,3 MB)

  • Corinna Gosmaro: Take Care of, 2014, Installation (Sprayfarbe auf Polyester, Leihgabe der Galerie Apart in Rom) in der Ausstellung »Memotion« im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising, zu sehen noch bis 2. April 2018.

    Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

    Download Foto (JPG 1,8 MB)

  • Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 4.3 MB)