Inhalt
 

PresseeinladungVerleihung der Bezirksmedaille

Bezirk Oberbayern ehrt Bürgerinnen und Bürger

Mittwoch, 13.11.2019, 15 Uhr
Der Bezirk Oberbayern verleiht seit 1990 alljährlich an verdiente Bürgerinnen und Bürger aus Oberbayern die Bezirksmedaille. Damit ehrt der Bezirk Oberbayern das außergewöhnliche ehrenamtliche Engagement dieser Menschen.  
Beide Seiten der Medaille sind nebeneinander zu sehen; auf einer Seite steht der Text "Für Verdienste um Oberbayern", auf der anderen Seite ist das Wappen von Oberbayern eingraviert.
© Bezirk Oberbayern

Geehrt werden:

am 13. September 2021 um 15:30 im Kloster Seeon

  • Peter Eicher aus Weißbach (Berchtesgadener Land)
  • Markus Kronberger aus Reischenhart (Landkreis Rosenheim)
  • Ehepaar Annelies und Dr. Michael Mücke aus Feldkirchen-Westerham (Landkreis Rosenheim)
  • Georg Wimmer aus Soyen (Landkreis Rosenheim)
  • Christoph Wunder aus Bad Endorf (Landkreis Rosenheim)

am 14. September 2021 um 15:30 im Kloster Seeon

  • Georg Bichler aus Inzell (Landkresi Traunstein)
  • Georg Haslberger aus Unterwössen (Landkreis Traunstein)
  • Wolfgang Hopfgartner aus Burghausen (Landkreis Altötting)
  • Ehepaar Ingrid und Helmut Huber aus Emmerting (Landkreis Altötting)
  • Johhann Liebl aus Mühldorf (Landkreis Mühldorf)

Medienschaffende sind zu den Ehrungen herzlich eingeladen.
Wegen der aktuellen Corona-Regeln bitten wir Sie, sich anzumelden
unter 089 2198-91100 oder per E-Mail an wolfgang.englmaier@bezirk-oberbayern.de.
Wir freuen uns über Ihre Zusage.
Bei der Veranstaltung gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln zum Schutz vor dem Coronavirus.

Wir freuen uns, wenn Sie die geehrten Personen in Ihrer Berichterstattung berücksichtigen.

Am Abend der Medaillenverleihung, spätestens am darauffolgenden Vormittag, finden Sie Fotos der Ehrungen in druckfähiger Qualität sowie die Laudationes hier im Pressebereich.