Inhalt

PresseeinladungKUNST#TAG 071 im Schafhof

Symposium Freiheit für Kunst und Wissenschaft!

Sonntag, 09.02.2020, 15 Uhr Veranstaltung im Zuge der Ausstellung Research COMMUNITY | PEOPLE und des Jubiläums 70 Jahre Grundgesetz.

Zwei Koryphäen der Kunsttheorie, der Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Ullrich und der „Künstler ohne Werk“ Prof. Dr. Bazon Brock, halten jeweils einen Vortrag zum Thema und diskutieren mit den Künstlern, wie frei die Künste und Wissenschaften eigentlich sind und wie frei sie sein sollen.

  • Warum hat man es nie verstanden? Wahrhaft welteinmalig und überragend: Art. 5,3 Grundgesetz. Vortrag von Prof. Dr. Bazon Brock
  • Was unterscheidet Kunstfreiheit von Meinungsfreiheit? Und wie zeitgemäß ist dieser Unterschied noch? Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Ullrich
  • Künstlergespräch mit Stephanie Senge und Tim Bennett

Moderation: Dr. Björn Vedder

Shuttlebus vom Bahnhof Freising zum Künstlerhaus:
14.55 Uhr (vor dem Bahnhofsgebäude);
zurück ca. 18:30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Mehr zur Ausstellung "Wählen":

Interner Link zur Veranstaltung
14.12.2019 bis 16.02.2020
Die Ausstellung untersucht die künstlerischen und wissenschaftlichen Freiheiten, die wir in unserer heutigen Zeit genießen, inspiriert vom 70. Geburtstag des deutschen Grundgesetzes.
Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
Detailansicht


Bildmaterial zum Download