Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen

In einem Schulungsraum der Fachakademie für Raum- und Objektdesign unter dem Dach ist Präsentationsstunde:
Links im Vordergrund steht ein Mann im kariertem Hemd an einem Tisch mit einem Modell während im Hintgergrund 20 Männer und Frauen zuhören. Rechts im Vordergrund stehen weitere Modelle auf einem langen Tisch. Die Schulen für Holz und Gestaltung mit der Fachakademie für Raum- und Objektdesign bieten den Abschluss als »Staatlich geprüfter Raum- und Objektdesigner« an.
© Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen
Die Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen bieten im Anschluss an die Ausbildung zum Schreinergesellen zwei Vollzeit-Weiterbildungen an:
  • Zum einen besteht dort die Möglichkeit, die Meisterschule für Schreiner zu besuchen. Nach der dreisemestrigen Weiterbildung und bestandener Meisterprüfung dürfen die Absolventen selbständig einen Betrieb oder in führender Position eine Abteilung leiten.
  • Zum anderen bieten die Schulen für Holz und Gestaltung mit der Fachakademie für Raum- und Objektdesign die Chance, die höchstmögliche Qualifikation im Schreinerhandwerk zu erwerben. Die zweijährige Fortbildung führt zum Abschluss als „Staatlich geprüfter Raum- und Objektdesigner“. Es eröffnet den Absolventen nachhaltige Möglichkeiten, um als Führungskräfte im Möbel- und Innenausbau und in der Produktentwicklung zu arbeiten.

Ansprechpartner/in

Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen
Hauptstraße 70
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821 9592-0
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Publikationen