Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen

Außenansicht der Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen im Herbst: Ein langezogenes Gebäude mit Dreiecksgiebel und bemalter Fassade, davor drei Bäume und die Straße. Im Hintergrund sieht man die Berge. Außenansicht der Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen.
© Bezirk Oberbayern
Das in Deutschland einmalige Bildungszentrum für das Holzhandwerk kann auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. Hervorgegangen sind die Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern aus der damaligen „Distrikts-Zeichen- und Schnitzschule Werdenfels“ und hat sich in langer Tradition zu einem weit über Bayern hinaus bekannten Aus- und Weiterbildungszentrum für das Schreiner- und Holzbildhauerhandwerk entwickelt.

An dem beruflichen Bildungszentrum des Bezirks werden zwei verschiedene Ausbildungsrichtungen angeboten:
  • Zum einen gibt es die Ausbildung zum Schreiner an der Berufsfachschule für Schreiner, die mit der Lehrlingsausbildung zum Schreinergesellen beginnt. Im Anschluss daran ist an den Schulen für Holz und Gestaltung die Weiterbildung zum Schreinermeister beziehungsweise zum staatlich geprüften Raum- und Objektdesigner möglich.
  • Die andere Möglichkeit ist der Besuch der Berufsfachschule für Holzbildhauer, die mit der Gesellenprüfung abschließt.

Ansprechpartner/in

Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen
Hauptstraße 70
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821 9592-0
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Publikationen