Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Lexikon zur Bezirkstagswahl

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Seite zurückSeite vor
1 von


Wahlsystem

Die Wahl des Bezirkstags verläuft nach den gleichen Grundsätzen wie die Landtagswahl. Die Bezirkstage Bayerns werden am gleichen Tag wie der Bayerische Landtag auf die Dauer von fünf Jahren gewählt, in diesem Jahr am 14. Oktober 2018.

Der Bezirkstag von Oberbayern wird 2018 zum 16. Mal gewählt und besteht in der Wahlperiode 2018-2023 aus 61 Bezirkstagsmitgliedern. Hinzu kommen gegebenenfalls noch Überhang- und Ausgleichsmandate.

Die Bezirksräte werden gemäß der Bayerischen Verfassung in allgemeiner, gleicher, unmittelbarer und geheimer Wahl nach einem verbesserten Verhältniswahlrecht von allen wahlberechtigten Bürgern in Stimmkreisen gewählt.

Mit einer Stimme wählen die Stimmberechtigten einen Kandidaten ihres Stimmkreises direkt in den Bezirkstag. Mit der zweiten Stimme trifft der Wähler die Entscheidung für einen Listenbewerber einer Partei oder sonstigen organisierten Wählergruppe. Im Unterschied etwa zur Bundestagswahl bestimmt der Wähler auch mit der Zweitstimme unmittelbar einen Kandidaten. Die Reihenfolge der Bewerber auf dem Wahlkreisvorschlag ist für die Sitzzuteilung nicht maßgeblich. So kann beispielsweise auch ein Kandidat, welcher auf dem Wahlkreisvorschlag weiter hinten platziert ist, in den Bezirkstag einziehen. Die Anzahl der Gesamtstimmen (Erst- und Zweitstimme) legt fest, wie viele Sitze einer Partei oder Wählergruppe insgesamt zustehen.

Im Gegensatz zur Landtagswahl gibt es bei der Wahl des Bezirkstags keine Fünf-Prozent-Klausel. Bei vorhergehenden Wahlen waren für mindestens einen Sitz im Bezirkstag ca. 1,6-1,7 % der Gesamtstimmen erforderlich.

Der Bezirkstagspräsident wird vom Bezirkstag in der konstituierenden Sitzung (spätestens am 26. Tag nach der Wahl) aus der Mitte des Bezirkstags gewählt.

Siehe: Erststimme, Sitzverteilung, Überhang- und Ausgleichsmandate, Zweitstimme

Weitere Dokumente

Bezirksordnung 2018
PDF (172 kB)
Geschäftsordnung des Bezirkstags von Oberbayern
PDF (176 kB)
Informationsfreiheitssatzung des Bezirks Oberbayern
PDF (19 kB)
Entschädigungssatzung
PDF (91 kB)

Publikationen

Musterstimmzettel

Musterstimmzettel für Ihren Stimmkreis
erhalten Sie im PDF-Format unter:

wahlbuero@bezirk-oberbayern.de

Infos zur Bezirkstagswahl in Leichter Sprache

Das Wahl-Hilfe-Heft der Beauftragten der bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung

Das Wahl-Hilfe-Heft der Beauftragten der bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung Wahl-Hilfe-Heft Bezirkstagswahl
© Beauftragten der bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung
Externer Link zum Herunterladen des Heftes (3,8 MB)