Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Präsidium

Im Büro des Bezrikstagspräsidenten; alle drei sitzen am Tisch und schauen in die Kamera. Das Bezirkstagspräsidium von Oberbayern: (von Links) der stellvertretende Bezirkstagspräsident ist Rainer Schneider (Freie Wähler), Bezirkstagspräsident Josef Mederer (CSU) und der weitere stellvertretende Bezirkstagspräsident Michael Asam (SPD)
Foto: Wolfgang Englmaier
© Bezirk Oberbayern

Das Präsidium des Bezirkstags von Oberbayern setzt sich aus dem Bezirkstagspräsidenten und seinen beiden Stellvertretern zusammen. Der Bezirkstagspräsident – beziehungsweise seine Stellvertretung – führt den Vorsitz im Bezirkstag und seinen Ausschüssen. Der Präsident vertritt den Bezirk nach außen und vollzieht die Beschlüsse der Gremien. Er wird vom Bezirkstag für jeweils fünf Jahre gewählt.

Als Präsident des Bezirks Oberbayern wurde Josef Mederer (CSU) am 6.11.2018 zum zweiten Mal in seinem Amt bestätigt. Er ist der siebte Bezirkstagspräsident in mittlerweile 16 Amtsperioden. Vertreten wird er vom stellvertretenden Bezirkstagspräsidenten Rainer Schneider (Freie Wähler) und dem weiteren Stellvertreter Michael Asam (SPD).

Weitere Dokumente

Bezirksordnung für den Freistaat Bayern
PDF (nicht barrierefrei, 181 kB)
Geschäftsordnung des Bezirkstags von Oberbayern
PDF (barrierefrei, 321 kB)
Informationsfreiheitssatzung des Bezirks Oberbayern
PDF (barrierefrei, 108 kB)
Entschädigungssatzung
PDF (barrierefrei, 132 kB)

Publikationen