Hilfsnavigation

Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
Von der Skulptur sind Kopf und Oberkörper zu sehen. Im Hintergrund die Fassade des Verwaltungsgebäudes mit dem Schriftzug "Berzirk Oberbayern". Die Christophorus-Skulptur vor dem Eingang der Bezirksverwaltung von Oberbayern in München.
Foto: Claas Gieselmann
© Bezirk Oberbayern

Aufgaben

Soziales an erster Stelle

Der Bezirk Oberbayern ist Träger der überörtlichen Sozialhilfe. Das ist in erster Linie die sogenannte Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen. Dazu kommt die Hilfe zur Pflege, also finanzielle Hilfen für pflegebedürftige Menschen. Soziale Aufgaben wie diese machen den Schwerpunkt der Arbeit des Bezirks aus; dafür wendet der Bezirk Oberbayern Jahr für Jahr rund 90 Prozent seines Haushalts auf.

Für das seelische Wohl

Der zweite Aufgabenschwerpunkt liegt im Bereich Gesundheit: Als Träger der psychiatrischen und neurologischen Versorgung in Oberbayern unterhält der Bezirk entsprechende Fachkliniken. Diese Aufgabe nimmt er über sein Kommunalunternehmenkbo-Kliniken des Bezirks Oberbayern“ wahr.

Bildung, Kultur und Heimat gehören zusammen

Auch im Bildungsbereich engagiert sich der Bezirk: Er ist Träger von Förderschulen und Berufsschulen. Darüber hinaus betreibt er das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon. Auch verschiedene Museen – vollständig in eigener Trägerschaft oder zusammen mit anderen – gehören in diesen Bereich. Komplettiert wird der Bildungs- und Kulturbereich durch Fachberatungen für Heimatpflege und für Volksmusik, das Volksmusikarchiv und das Trachten-Informationszentrum.

Die Umwelt im Blick

Des Weiteren gehören Fachberatungen für Fischerei und Imkerei sowie verschiedene Aufgaben im Umwelt- und Naturschutz zu den Arbeitsgebieten des Bezirks Oberbayern.


Alle Bereiche im Überblick

  • Soziales

    Der Bezirk Oberbayern unterstützt Menschen mit Behinderungen in unterschiedlichen Lebenslagen und finanziert die Hilfe zur Pflege in stationären Pflegeheimen.

    Gesundheit

    Als Träger der psychiatrischen und neurologischen Versorgung betreibt der Bezirk die wichtigsten Krankenhäuser dieser Fachgebiete in Oberbayern.

    Bildung

    Der Bezirk Oberbayern ist Träger beruflicher Schulen; er fördert ausgewählte private Bildungszentren und bildet zudem Beamte und Fachangestellte aus.
  • Kultur

    Der Bezirk Oberbayern engagiert sich in der Kulturförderung, richtet das ZAMMA-Festival aus und verleiht jährlich den Oberbayerischen Kulturpreis.

    Umwelt

    Der Bezirk Oberbayern tritt für den Schutz der Kulturlandschaften ein. Er unterhält eigene Fachberatungen für Imkerei und Fischerei.

    Heimat

    Heimatpflege befasst sich nicht nur mit den historischen Traditionen Oberbayerns, sondern begleitet auch den Wandel der Gesellschaft in die Zukunft.