Inhalt

Fortbildung in Leichter Sprache

  1. Fortbildung heißt:

    Sie haben einen Beruf gelernt.
    Sie wollen noch mehr über den Beruf wissen.
    Dann können Sie noch einmal in die Schule gehen.
    Das sind Schulen für Erwachsene.

    beirat_werkstatt
  2. Zum Beispiel: 

    • Die Schule für Holz und Gestaltung
      Dort lernt man mehr über das Arbeiten mit dem Holz.
      Diese Schule ist in Garmisch-Partenkirchen.
    • Oder das Kultur- und Bildungs-Zentrum Kloster Seeon.
    Schreinerwerkstatt in der Fachschule in Garmisch-Partenkirchen (Vorschau)
  3. Wer hat diese Seite gemacht?

    Die Texte sind übersetzt von:
    • Anna Schattenhofer, Atelier für Leichte Sprache, Köln
    • Susanne Göbel, Büro für Leichte Sprache, Kassel
    • Peter Bechmann, Bezirk Oberbayern,
      Presse- und Informations·stelle.

    Die Zeichnungen sind von:
    Lebenshilfe Bremen e.V., Leichte Sprache - Die Bilder,
    Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.