Inhalt
  1. Menschen mit seelischen Behinderungen sollen die richtige Hilfe bekommen.
    Darum ist Beratung wichtig.

    Die Berater und Beraterinnen müssen wissen:

    • Was wollen Sie?
    • Was brauchen Sie?
    • Geht es Ihnen gerade schlecht?
    • Wie können wir Ihnen helfen?
    Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. Die Frau hat vor sich Papiere liegen. Sie zeigt mit den Händen darauf und sagt etwas.
  2. Der Bezirk unterstützt viele Beratungs-Stellen in allen Land-Kreisen und Städten in Oberbayern.

    Dazu zählen:

    • Sozial·dienste
    • Krisen·dienste
    • Beschwerde·stellen
    • Und die Selbst·hilfe.
    Eine Landsschaft mit Wiesen und Hügeln und Wäldern und Bergen.
So ähnlich kann es in Oberbayern aussehen.

Wer hat diese Seite gemacht?


Die Texte sind übersetzt von:

– Anna Schattenhofer, Atelier für Leichte Sprache, Köln

– Susanne Göbel, Büro für Leichte Sprache, Kassel

– Peter Bechmann, Bezirk Oberbayern,
   Presse- und Informationsstelle.

Die Bilder sind von:

Lebenshilfe Bremen e.V., Leichte Sprache - Die Bilder,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.