Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
header_selbsthife_fachtag

Fachtag zur Selbsthilfe als Partner professioneller psychiatrischer Versorgung

Datum/ Uhrzeit
13.07.2016
12:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Tiefstollenhalle Tiefstollen 1, 82380 Peißenberg
Details

Fast jeder dritte Mensch durchlebt im Laufe seines Lebens eine seelische Krise. Für die Genesung spielt die Selbsthilfe meist eine wichtige Rolle. Die Selbsthilfe der Psychiatrie-Erfahrenen und der Angehörigen psychisch Kranker ist deshalb ein geschätzter Partner in der professionellen psychiatrischen Versorgung.

 

Programm:

Parallelworkshops:


Workshop 1: Schnittstelle Kliniken – Selbsthilfe:
Themen: Trialog – in der Region
Zusammenarbeit von Klinik und Selbsthilfe der Angehörigen und Betroffenen


Workshop 2: Selbsthilfe vor Ort:
Abgestimmte Entwicklung von Selbsthilfe in der Versorgungsregion.


Workshop 3: Unabhängige psychiatrische Beschwerdestelle (UpB) in der Region:
• Informationen zu Struktur und Praxis der UpB
• Diskussion von Möglichkeiten zu Planungen und Umsetzung in der Versorgungsregion

Workshop 4: Selbsthilfe und Arbeit:
„Menschen mit Behinderungen leisten Tag für Tag gute Arbeit: in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst, an der Werkbank und in der Wissenschaft. Sie sind der beste Beweis dafür, dass die inklusive Gesellschaft möglich ist – wenn jeder die Chance bekommt, seine Fähigkeiten auch einzubringen.“ Zitat: Andrea Nahles, Bundesministerin fürArbeit und Soziales.

• welche Angebote sind in der Region vorhanden;
• welche Themen, unter Beteiligung der Menschen mit Behinderungen und der Selbsthilfe, sind noch verstärkt in den Fokus zu rücken?

Diesen Termin in Ihren Kalender importieren
Zurück zu den Suchergebnissen nach oben

Ansprechpartner/in

Dorothee Mammel
Galerie Bezirk Oberbayern
Telefon: 089 2198-32203
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen