Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
Collage zur Ausstellung Andromeda von Heribert Haselstein und Heike Schaefer in der Galerie des Bezirk Oberbayern

Andromeda - Ausstellung

Datum/ Uhrzeit
11.05.2017 bis 29.06.2017
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Galerie Bezirk Oberbayern
Prinzregentenstraße 14
80538 München
E-Mail schreiben
Details

Andromeda
Sternbildkarten von Heribert Haselstein und Skulpturen von Heike Schaefer

Heribert Haselstein gestaltet in einer aufwändigen Technik mehrschichtige, filigran wirkende, kolorierte Zeichnungen. Angeregt von Eiskristallstrukturen und den Konstellationen verschiedener Sternbilder baut er flirrende Konstrukte. Er entwirft und verändert Karten, die sich – bildgewordenen Tagträumen gleich – zu individuellen und subjektiven Welten entwickeln, seinen Sternbildkarten der Seele.  

An Asteroide und Spiralnebel erinnern die Plastiken der Bildhauerin Heike Schaefer. Ihre Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld von Geometrie und Naturform. Prallel zur Natur entwickelt sie mit Wellpappe und textilem Material, mitunter auch in Bronze oder Eisen, aus einer mathematischen Form zellartige Strukturen zu biomorphen  Gebilden.

Abbildungen:
Heribert Haselstein, Luftgeister in Messing - Brücke zum Andromeda-Sternbild (Ausschnitt), 2016 (Foto: Christine Rosendahl)
Heike Schaefer, Asteroid (Ausschnitt), 2017 (Foto: Heike Schaefer)

Zur Ausstellung erscheinen zwei Kataloge.
Die Ausstellung dauert vom 11.5. - 29.6.2017, der Eintritt ist frei


Inklusives Begleitprogramm:

In Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule (MVHS).   
Alle Veranstaltungen werden von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet.
Anmeldung unter galerie@bezirk-oberbayern.de
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Diesen Termin in Ihren Kalender importieren
Zurück zu den Suchergebnissen nach oben

Publikationen