Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Sozialberichterstattung

Sozialbericht 2016 Dritter Sozialbericht des Bezirks Oberbayern

Der Sozialbericht des Bezirks Oberbayern liefert Sozialplanern und Leistungsträgern eine verlässliche Datenbasis zur sozialen Lage und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in Oberbayern. Neben Grundlagen und Daten der Sozialplanung zeigt der Bericht die Planungsperspektiven für den jeweiligen Zeitraum auf.

Erstellt wird der Sozialbericht im regelmäßigen Turnus vom Arbeitsgebiet Strategische Sozialplanung und Sozialbericht in Zusammenarbeit mit den Fach- und Leistungsreferaten sowie dem Datenmanagement und Controlling. Es werden alle am Prozess beteiligten Institutionen und Organisationen außerhalb des Bezirks mit einbezogen.

Aufbau des dritten Sozialberichts

Teil I   Grundlagen und Ziele

Teil II  Sozialberichterstattung 2015

A  Allgemeine Aspekte zur Inklusion
  1. Beteiligung, Partizipation und Selbstbestimmung (B)
  2. Vernetzung und Vor-Ort
  3. Leistungsbereiche und Planungsschwerpunkte
B  Leistungsbereiche und Planungsschwerpunkte
  1. Unterstützungsleistungen für Kinder und Jugendliche
  2. Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderungen
  3. Unterstützungsleistungen für Menschen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
C  Unterstützungsleistungen für Menschen mit Pflegebedürftigkeit
  1. Allgemeines und Übergreifendes
  2.  Stationäre Hilfe zur Pflege
  3. Stationäre Hilfe für Rüstige in Alten(wohn)heimen
  4. Eingliederungshilfezuschlag in stationären Wohnheimen nach SGB XI
  5. Kurzzeitpflege
  6. Hospize
  7. Informationen und Planungen

Teil III  Datenreport

A  Soziodemografische Bevölkerungsdaten

  1. Statistik der Menschen mit Schwerbehinderung
  2. Bevölkerungsvorausberechnung

B  Informationen zu den Datengrundlagen und Aufbau

  1. Regionaldaten
  2. Regionale Bevölkerungsentwicklung
  3. Datenblätter für die Landkreise und kreisfreien Städte in Oberbayern

C  Kennzahlen zur Pflege in Bayern und Oberbayern zwischen 2005 und 2013

  1. Pflegebedürftige nach Alter in Bayern 2007 – 2013
  2. Pflegebedürftige nach Alter in vollstationärer Versorgung
  3. in Bayern 2005 – 2013
  4. Entwicklung Verhältnis häusliche Quote gegenüber Heimquote
    in Oberbayern

Teil IV  Anhang

A  Liste der Projekte des Gremiums zur Gesundheits-, 370
Sozial-und Versorgungsplanung (GSV)

B  Anlagen

  1. Resolution des Bezirkstags von Oberbayern für eine menschenwürdige und nachhaltige Flüchtlingspolitik
  2. Freisinger Appell vom 17. Juni 2015: Wohnen für alle ermöglichen, den Großraum gemeinsam gestalten

C  Liste der Dienste der überregionalen Offenen Behindertenarbeit

D  Abkürzungsverzeichnis

E  Literaturverzeichnis

Weitere Informationen

16.02.2016

Dienstag, 16.02.2016, 14:36 Uhr

Inklusion und Partizipation, Informationen zur Vielfalt der Hilfeangebote sowie regionalisierte Daten für Landkreise und kreisfreie Städte: ...

Weiterlesen
nach oben

 

 

Ansprechpartner/in

Marga Tobolar-Karg
Telefon: 089 2198-22100
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Nicole Simba
Telefon: 089 2198-22101
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Detlev Burghard Deneke
Telefon: 089 2198-22102
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen