Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Stationäres Wohnen mit Tagesbetreuung

Stationäre Wohnangebote mit Tagesbetreuung richten sich an erwachsene Menschen mit wesentlichen geistigen und/oder körperlichen Behinderungen, die auf begleitende, fördernde und ggf. pflegerische Hilfen angewiesen sind. Sie verstehen sich als Lebensraum und bieten in einem für die Betroffenen geeigneten Rahmen die Möglichkeit zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind im Rentenalter oder noch nicht oder nicht mehr in der Lage, eine Werkstatt für behinderte Menschen, eine Förderstätte oder eine Tagesbetreuung für Menschen nach dem Erwerbsleben zu besuchen. Altersbedingt und/oder wegen der Art und Schwere ihrer Behinderung ist ihnen die Teilnahme an einer externen Tagestruktur mit den üblichen sozialen, psychischen und physischen Anforderungen nicht möglich.

Es gibt zudem stationäre Wohnangebote mit einer besonderen intensiven Förderung. Sie richten sich an erwachsene Frauen und Männer

  • mit wesentlicher geistiger Behinderung in Verbindung mit einer psychischen Erkrankung und massiven, anhaltenden fremd-, auto- und / oder objektaggressiven Verhaltensweise
  • oder an Erwachsene mit erworbenen und/oder fortschreitend verlaufenden Erkrankungen bzw. Behinderungen.

In diesen Intensivfördergruppen werden Personen mit besonderem Betreuungsbedarf aufgenommen. Sie haben einen überdurchschnittlichen Hilfebedarf, z.B. in der

  • alltäglichen Lebensführung,
  • individuellen Basisversorgung,
  • emotionalen und psychischen Entwicklung,
  • Gesundheitsförderung und -erhaltung sowie
  • Pflege.

Stationäre Wohnangebote mit Tagesbetreuung in Oberbayern

einrichtung_symbol
Sie finden unter dem Link Einrichtungssuche alle stationären Wohnenangebote in Oberbayern und haben die Möglichkeit nach Landkreisen zu filtern.

Sozialhilfeantrag

München (PDF, 543 KB)
(PDF, 538 KB)

Publikationen