Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Schafhof Schafhof - Europäisches Künstlerhaus des Bezirks Oberbayern in Freising
Das Europäische Künstlerhaus Oberbayern im ehemaligen Schafhof liegt am Stadtrand von Freising. Der naturnahe Standort, die außergewöhnliche Architektur und das vielfältige kulturelle Angebot machen den Schafhof zu einem Zentrum zeitgenössischer Kunst und einem beliebten Ausflugsziel. Das „Café im Schafhof“ bietet den Besuchern zusätzlich einen kulinarischen Service bei schöner Aussicht und in kreativer Umgebung.

Das Gebäude wurde 1819/20 als Stall für die königliche Merino-Schafherde errichtet. 2005 wurde es nach der umfangreichen Sanierung durch den Bezirk Oberbayern als europäisches Künstlerhaus des Bezirks eröffnet. Die Einrichtung dient der kulturellen Begegnung auf regionaler und internationaler Ebene. Schwerpunkte sind die Förderung des europäischen Gedankens durch einen europaweiten Künstleraustausch sowie ein internationales Ausstellungsprogramm mit zeitgenössischer Kunst.

Ausstellungen und Café sind ganzjährig geöffnet. Zahlreiche Begleitprogramme und Veranstaltungsreihen bieten ein reichhaltiges Kulturprogramm: Kinderworkshops, wissenschaftliche Vorträge, Künstlergespräche, Ausstellungsführungen und Offene Ateliers der Gastkünstler sowie das KINO im Schafhof, klassische Konzerte, eine Sommerakademie und nicht zuletzt die bekannten Kunsthandwerkermärkte.

Dynamische Kartenansicht (Bayern-Atlas)



Ansprechpartner/in

Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
Am Schafhof 1
85354 Freising
Telefon: 08161 146231
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Di-Sa 14-19 Uhr,
So und feiertags 11-19 Uhr
Café im Schafhof: Di-Sa 13-19 Uhr,
So und feiertags 10-19 Uhr