Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Holzknechtmuseum Ruhpolding

holzknechtmuseum_aussen_neu Das Holzknechtmuseum im Sommer © Holzknechtmuseum Ruhpolding
Direkt an der Deutschen Alpenstraße liegt das Holzknechtmuseum Ruhpolding. Es erzählt vom Leben der Holzknechte, die das Holz für die Saline schlugen, die im nahen Traunstein von 1619 bis 1912 betrieben wurde. Die Einbringung des Holzes war gefährlich und konnte das Leben oder die Gesundheit kosten. Die harten Lebensbedingungen im „Rindenkobel“ können beim Gang durch das ausgedehnte Freigelände nacherlebt werden. Highlights des Sonderprogramms sind Wald- und Köhlerwochen sowie die Waldweihnacht.

Dynamische Kartenansicht (Bayern-Atlas)



Ansprechpartner/in

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Laubau 12
83324 Ruhpolding
Telefon: 08663 639
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Homepage

Publikationen

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet
Di - So 10-17 Uhr