Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
 
Presseeinladung

Donnerstag, 20.07.2017, 20 Uhr

Bayerwaldhaus im Westpark München
81377 München

Kiem Pauli-Abend im Bayerwaldhaus

Geselliges Singen mit dem Volksmusikarchiv

Wer gern in geselliger Runde singt, hat dafür am 20. Juli 2017, 20 Uhr im Bayerwaldhaus im Münchner Westpark Gelegenheit.

Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv (VMA) des Bezirks Oberbayern stimmen Lieder an, die Kiem Pauli (1882 – 1960) gesammelt und veröffentlicht hat. Der Musikant war in den 1920er Jahren in den Dörfern und Wirtschaften des Alpenvorlands unterwegs und hat Lieder aufgezeichnet, die er damit vor dem Vergessen bewahrte. Zum Mitsingen stellt das Volksmusikarchiv Liederhefte bereit. Besucher können eine Brotzeit mitbringen, für Getränke sorgt der „Förderverein für das VMA des Bezirks Oberbayern“. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen für die Medien bei Kerstin Schwabe
Telefon: 089 2198 90013
E-Mail: Kerstin.Schwabe@bezirk-oberbayern.de
zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Kerstin Schwabe
Pressestelle: Kultur, Umwelt, Heimatpflege
Telefon: 089 2198-90013
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen