Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
Bildungszentren_Gesundheit Krankenpflegeschüler im kbo-Isar-Amper-klinikum München-Ost © kbo / Erol Gurian

Ausbildung im Bereich Gesundheit

Der Bezirk Oberbayern trägt über das Kommunalunternehmen Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) Verantwortung für insgesamt fünf Krankenpflegeschulen und Krankenpflegehilfeschulen. Diese sind die an die kbo-Isar-Amper-Kliniken in Haar und Taufkirchen (Vils) und an das kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg am Inn angegliedert. In diesen Fachkrankenhäusern für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie, ergänzt um Praxiseinsätze an anderen Kliniken, findet sich ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten für angehende Kranken- und Gesundheitspfleger und Pflegefachhelfer.

Ein weiteres Ausbildungszentrum, an dem der Bezirk Oberbayern beteiligt ist, ist das Berufsbildungszentrum Gesundheit am Klinikum Ingolstadt. Hier ist der Bezirk Oberbayern Mitglied des Krankenhauszweckverbands.

Alle Bereiche im Überblick

  • kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost

    Am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost sind die Berufsfachschule für Krankenpflege und die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe untergebracht.

    kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg

    Am kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg befinden sich die Berufsfachschule für Krankenpflege und die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe.

    kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen

    Kbo ist Träger der Berufsfachschule für Krankenpflege am kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils).
  • Klinikum Ingolstadt

    Das Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt am Klinikum Ingolstadt bildet Schüler für Berufe im Gesundheitswesen aus.